Reviews : HUT , WILLIAM / Road Side Doolittle CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HUT , WILLIAM

Road Side Doolittle CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Rec 90/Cargo


Die Liste der Sänger, die neben ihren "eigentlichen" Bands, eigene Songwriterprojekte starten, verlängert sich von Monat zu Monat - Musiker wie Kristofer Aström oder Mark Kozelek haben wunderschöne Alben veröffentlicht, die ich hiermit nochmal jedem ans Herz lege.

Nun ist mir William Huts Hausband POOR RICH ONES weniger bekannt, aber das ist in diesem Fall auch nicht so schlimm, es geht ja nunmal um seine Soloplatte. Und die hat leider nicht so viel Substanz wie man es sich erhofft.

Was einige schnörkellos finden mögen, finde ich auf weiten Strecken wenig mitreissend ("Wood Floors"), gute Ansätze versanden, bzw. werden zu Gunsten geradezu chartradiotauglicher Produktion aufgegeben ("Too Many") und die Stimme vom guten William trägt das ganze auch nicht.

Die beiden besten Lieder fallen entweder aus dem gedämpften Songwriter/Country/Rockrahmen heraus ("Bangalore Homecoming Queen") oder sind einfach zu kurz ("Doolittle"). Viele vertane Chancen also, da sollte man besser zu den Platten der oben genannten Gitarreros greifen, auch wenn das Solodebut William Huts jetzt auch nicht so übel ist, wie es sich eventuell liest.

Christian Maiwald (38:11) (6/10)

Christian Maiwald

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #48 (September/Oktober/November 2002)

Suche

Ox präsentiert

MADBALL

MADBALL wissen seit 1988, wie das mit dem Hardcore so funktioniert, auch wenn es da zwischendurch diese etwas stärker Metal-geprägte Phase gab, die nicht jedem schmeckte (Stichwort: „Demonstrating My Style“). MADBALL Songs zeichnen sich aus durch ... mehr