Reviews : KICKOVERS / Osaka CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

KICKOVERS

Osaka CD

Genre: Punkrock/Hardcore

www.fenwayrecordings.com


Ex-MIGHTY MIGHTY BOSSTONES Gitarrero Nate Albert fühlte sich nach mehr als zehnjähriger Zugehörigkeit zur internationalen Ska-Punk Mafia endgültig zu Größerem berufen und gründete kurzerhand, unterstützt von ex-WEEZER-Basser Mikey Welsh, Mike Ness-Gitarrist Johnny Rioux und Joe Sirous von den bereits erwähnten BOSSTONES die mächtigen KICKOVERS, die sich übrigens mal 'ne Zeit lang THE BRAKES nannten , dies nun aber aus rechtlichen Gründen nicht mehr dürfen.

Wie dem auch sei, die KICKOVERS rocken! Bratpfannen Power-Pop, heiß und mächtig, so könnte man deren musikalischen Ergüsse wohl am ehesten beschreiben. Mich erinnern sie zuweilen an Bands wie GREEN DAY und BLINK 182, nur mit Elefanteneiern.

Hard edged pop music, eben. Die perfekte Kombination aus Punk , Rock und Pop, super eingängigen Songs und geballter Gitarren-Power gipfelt in dreizehn großartigen Songs, die ihren Weg auf dieses Album fanden.

Ihre Coverversion des NERVES/BLONDIE-Klassikers "Hanging on the telephone", die dem Original geradezu unverschämt nahe kommt, steht stellvertretend für den Sound der KICKOVERS. Popmusik mit einem gesunden Maß an Aggressivität , höchstem Hitpotential und den formidablen Sangesdarbietungen von Mr.

Albert, beeinflußt von Bands wie HÜSKER DÜ, den REPLACEMENTS und BLONDIE, ist das nicht genau das, was wir alle hören wollen?! Also ich auf jeden Fall. (33:23) (8/10)

Ritchie Apple

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #48 (September/Oktober/November 2002)

Suche

Ox präsentiert

JENNY DON'T AND THE SPURS

Mit Jenny Don't, Kelly Halliburton (DEAD MOON, P.R.O.B.L.E.M.S. etc.),  JT Halmfilst und Sam Henry (WIPERS, DON'T), vereinen die JENNY DON'T AND THE SPURS Portland’s geballtes Können und Sympathie. Die sonst eher aus Punkrock- und ... mehr