Reviews : KAISERS / Shake me! LP/CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

KAISERS

Shake me! LP/CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Get Hip


Bereits das fünfte Album der Schotten, diesmal auf dem US-Label Get Hip. Und was sich bei dem Vorgänger "Wishing street" ankündigte, wird hier beinahe zur Perfektion zu Ende geführt. Was soll dieses Album noch toppen? Sicherlich, der bei weitem rauhere KAISERS-Erstling "Squarehead stomp" wird auch noch in 20 Jahren in meiner Top 10 stehen, nur diese Platte ist anders, eine konsequente Weiterentwicklung.

Und da konnte eben nur ein solches Meisterwerk folgen. Ein Klassiker, ein Meilenstein. Und das, obwohl nahezu die Hälfte der 14 Stücke aus eher ruhigen Stücken besteht, die sich aber nach bereits einmaligen Hören in deinem Hirn fest brennen, so genial ist das Songwriting der 4 stilecht gekleideten Jungs.

"Fuzzbox auf zehn" kann jeder, das Gegenteil eben nicht... Es wird beileibe nicht stumpf gecovert, alle Stücke bis auf eines (der geniale Soulbeat-Stomper "Just a little bit", im Original von Rosco Gordon) stammen aus der Feder der KAISERS und klingen doch wie ein Original der SEARCHERS, MERSEYBEATS oder der frühen BEATLES.

Weiterer Pluspunkt: im Gegensatz zu einigen (vielen) neuen Garage- und Beatbands können die KAISERS nicht nur grandiose Songs schreiben, nein, sie spielen diese auch nahezu perfekt. Natürlich nur auf Original 60's-Equipment und aufgenommen im Toe Rag Studio, London, UK.

Meine Favoriten: "Don't torture me" (brillant schmachtender Lovesong), "Trick shot" (dieser Joe Meek-Sound killt) und "Angel of love" (so schwülstig, dass es qualmt)! Fazit: Ich muss 10 Punkte geben, so sehr hat mich diese Platte begeistert, umgehauen.

(10/10) (32:55)

Lutz Räuber

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #48 (September/Oktober/November 2002)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SPERMBIRDS

Die 1983 gegründeten SPERMBIRDS sind die wohl die dienstälteste, fast durchgängig aktive deutsche Hardcore-Band. Mit ihren mitreißenden Konzerten sind sie bis heute Stellvertreter jener Hardcore-Schule ist, die sich auf die melodiösen, aggressiven ... mehr