Reviews : KERBLOKI / s/t CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

KERBLOKI

s/t CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Bifocal Media


An und für sich ist der Ansatz, mit dem KERBLOKI an die Sache - hier Hip Hop - rangehen, total in Ordnung. Da wird nicht viel auf Technik gegeben und die eher simple Produktion zum Prinzip. Auch weil sie sich anderen Stilen nicht verweigern, hier und da schaut mal ein Gitarrenriff vorbei, poppig wird es auch mal, und auch vom Rapstil her sind sie den BEASTIE BOYS (zu "Licensed To Ill" und "Paul's Boutique"-Zeiten) von daher nicht unähnlich.

Leider wirkt das ganze oft etwas unbeholfen und flach. Die Texte geben nicht viel her (rockin' und so) und der Sound erinnert doch manchmal penetrant an alten Amihiphop a la VANILLA ICE. Wenn schon retro, dann bitte nicht so, sorry.

Der beste Song der Platte ("I.T.U."), ist dann auch leider der, der am wenigsten mit HipHop zu tun hat und ist dazu noch ein Instrumental... White men can't jump - oder wie war das?! (39:06) (5/10)

Christian Maiwald

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #48 (September/Oktober/November 2002)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ALARMSIGNAL

ALARMSIGNAL ging es schon immer um Inhalt und Klartext mit minimalem Hang zu Punk-Parolen und großer Vorliebe für geballte Fäuste. Musikalisch und sozial tief verwurzelt in der Deutschpunk-Szene liefern sie ihren treuen Hörern auf Platten und ... mehr