Reviews : ALIANS / Cała Anarchia Mieści Się W Uliczniku :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ALIANS

Cała Anarchia Mieści Się W Uliczniku

Genre: Punkrock/Hardcore

www.pasazer.pl


Endlich gibt es den Megaseller "Cata Anarchia..." von der polnischen Skacoreband ALIANS wieder. In Polen wurden davon 1997 in kürzester Zeit 15.000 Kopien verkauft und somit wurde die Platte als Albums des Monats in Polens größter Musikzeitschrift Brum gekürt.

Im Vergleich zu ihrer letzten Studioplatte "Rowne Prawa" ist dieser Rerelease dünn produziert, etwas langsamer, eingängiger und aggressiv-poppiger, was nur hin und wieder durch einige dreckige, punkige Speedpassagen unterbrochen wird.

Hin und wieder ist ein Hauch alter CHUMBAWAMBA durch das (manchmal schräge) Trompetenarrangement zu erkennen, als deren Mucke auch noch gitarrenorientierter und weniger elektronisch war. DEAD KENNEDYS waren ja schon immer ihre großen Vorbilder, so dass zum einen das Gitarrenspiel manchmal an die US-Ur-Punks erinnert und so auch eine Coverversion nicht fehlen darf.

"Landlord Global Herb Connection" gefällt - sogar so gut -, dass die Band davon zwei Versionen auf "Cata Anarchia..." veröffentlicht haben. Ansonsten gibt es im Multimediateil der CD eine Vielzahl von Livephotos, Cover-Artwork, Diskographie, Interviews...

Keine Frage, die Platte ist gut, aber dass sie so groß in Polen einschlug, kann ich nicht nachvollziehen.

Simon Brunner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #48 (September/Oktober/November 2002)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

CRIMSON GHOSTS

THE CRIMSON GHOSTS sind der Beweis: Mit schwülstigen Gothic-Sounds hat das Horrorpunk-Genre rein gar nichts zu tun. Wie keine andere Band hämmern die Kölner Geister auf ihre Instrumente ein und zeigen speziell Jerry Only und seiner Truppe, wie man ... mehr