Reviews : VERBAL ABUSE / Just An American Band CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

VERBAL ABUSE

Just An American Band CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Beer City


Mann, war das peinlich: ich, damals, wollte eine Platte von VERBAL ASSAULT kaufen - und stattdessen erwischte ich wegen einer gewissen kurzzeitigen geistigen Umnachtung VERBAL ABUSE. Irgendwie gefielen die mir überhaupt nicht - wie auch, wenn man eigentlich VERBAL ASSAULT hören wollte.

Die Qualitäten der Band, die 1981 nach San Francisco gezogen war, dort in ziemlicher Armut lebte, um irgendwie zusammen Musik machen zu können, entdeckte ich erst später für mich. VERBAL ABUSE, deren Klassiker-Album "Just An American Band" ist, spielten mit MDC, den DICKS, den BIG BOYS, den DEAD KENNEDYS, CIRCLE JERKS - und später auch D.R.I., von denen - nicht nur - Basser Brett Dodwell behauptet, diese maßgeblich beeinflusst zu haben, wie auch SLAYER.

Letzteres wiederum lässt sich leicht belegen, da SLAYER für ihr Punk-Cover-Album fünf V.A.-Songs eingespielt haben. Im Nachhinein, da Punk und Metal in Form der verschiedensten Spielarten des Hardcore längst vermischt wurden, lässt sich die Pionierleistung von VERBAL ABUSE in Sachen Härte und Geschwindigkeit nicht unbedingt so einfach nachvollziehen, zu "gewohnt" klingen die 13 schnellen, derben Songs, aber das ist es wohl auch, woran man festmachen kann, dass Nicki Sicki (voc), Joie (gt), Brett Dodwell (bs, bis '83) bzw.

Dave Chavez (bs) und Greg James (dr) Punkrockgeschichte geschrieben haben. Die 13 Songs sind in weniger als 20 Minuten durchgelaufen, sind Aggression pur - und da stört es auch nicht, dass "Produktion" damals ein Fremdwort war.

Als Bonus sind hier dann noch 14 Livesongs aus dem Jahr 1984 enthalten, und im Booklet gibt's die Texte, Fotos, Flyer sowie kurze Anmerkungen der Bandmitglieder. Klassiker. (43:58) (9/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #48 (September/Oktober/November 2002)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SWMRS

Bei SWMRS fühlt man sich kurz auf vertrautem Rock-Terrain, doch dann schmeißt das Quartett aus Oakland einem einen elektronischen Beat zwischen die Beine und lässt den werten Zuhörer ganz locker in einem Loop hängen. Aber keine Sorge, das ist schon ... mehr