Reviews : RAGING SPEEDHORN / We Will Be Dead Tomorrow CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

RAGING SPEEDHORN

We Will Be Dead Tomorrow CD

Genre: Punkrock/Hardcore

(Steamhammer)


Konnte mich ja schon das Debüt der rasenden Drogenhörnchen begeistern, war ich natürlich umso mehr auf den zweiten Release der indirekten IRON MONKEY-Erben gespannt. Und ich wurde nicht enttäuscht! Die Anfang-Zwanziger gingen in Sachen Songwriting einige Dekaden zurück und transportieren den Punkrock der alten Tage in die heutige Zeit mit viel Groove und ordentlich Kreischduellen der zwei Frontsäue.

„Hate Song" oder „Fuck The Voodooman" treten einfach nur Arsch. RAGING SPEEDHORN scheissen auf die modernen Trends und zocken sich konsequent durch altbackene Riffs à la BLACK FLAG, MOTÖRHEAD und BLACK SABBATH, als wenn es kein Morgen geben würde.

Erfrischend angestaubt, das! 9/10

Uwe Kubassa

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #49 (Dezember 2002/Januar/Februar 2003)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ABSTÜRZENDE BRIEFTAUBEN

Fun-Punk. Unter den Strengen und Orthodoxen war der Begriff damals verpönt. Sogar Michael „Olga“ Algar, Sänger der Toy Dolls, die international als Erfinder des Genres gelten, lehnt den Begriff bis heute ab. Sein Kollege Mirco „Micro“ Bogumil ... mehr