Reviews : ALICE TEXAS / Sad Days CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ALICE TEXAS

Sad Days CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Fargo


Auf der zweiten Platte dieser New Yorker Band um eine Dame namens Alice Schneider vereinigen sich direkt mehrere Dinge, die mir ziemlich gut gefallen. Erst mal die direkte, rohe Bluesigkeit von THE GUN CLUB, der verschleppte, ätherische Country/Folk-Rock von Bands wie MAZZY STAR oder COWBOY JUNKIES, der Pathos von Nick Cave, die Düsternis von 16 HORSEPOWER und eine leichte an Polly Harvey erinnernde Hysterie.

Dementsprechend vielschichtig und intensiv ist diese Platte, die vielleicht im ersten Moment nicht besonders revolutionär klingt, aber was amerikanischen Roots-Rock angeht, alle guten Eigenschaften in sich vereinen kann.

Wie so oft steht und fällt so eine Band natürlich auch mit dem/der Sänger/Sängerin und Alice Schneider ist eindeutig eine Frontfrau, die einem den einen oder anderen Schauer über den Rücken jagen kann, so charakteristisch ist ihr Gesang.

Schwermütiger Todescountry mit diesem speziellen Ennio Morricone-Western-Twang. Killerscheibe, die ich mir gerade immer wieder anhören kann! (9/10)

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #51 (Juni/Juli/August 2003)

Suche

Ox präsentiert

CULT OF LUNA

Die schwedischen Post-Metaller CULT OF LUNA haben sich in ihrer fast 20-jährigen Karriere zu einer der weltweit führenden Bands in dem Genre etabliert. Ihre  Songs sind ausschweifend atmosphärische Trips in dunkle Sphären wo der geschickte ... mehr