Reviews : THERMALS / More Parts Per Million CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

THERMALS

More Parts Per Million CD

Genre: Punkrock/Hardcore

SubPop/Cargo


Das ging schnell: Im Frühjahr 2002 gegründet, hatten die THERMALS aus Portland, OR schon nach dem Sommer einen Deal über drei Alben mit SubPop - da war jemand schwer begeistert auf Seiten des Labels, das derzeit seinen 15.

Geburtstag feiert, wie mir scheint. Und ja, "Parts Per Million" ist ein nettes, kleines Album, aufgenommen im heimischen Schlafzimmer und gemischt von Chris Walla von DEATH CAB FOR CUTIE.

Mich erinnert's in seiner Lo-Fi-Ästhetik (die Band spricht sogar von "No-Fi") an THEE HEADCOATS und wegen des verzerrten Gesangs auch etwas an THE FALL, andere sehen Lou Barlow und MUDHONEY aufblitzen.

Nicht neu, aber jung und frisch umgesetzt und deshalb allemal den Versuch wert. (27:41) (7/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #51 (Juni/Juli/August 2003)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

STAKE

STAKE aus Belgien, die aus der personalgleichen Band STEAK NUMBER EIGHT hervorgingen, machen eine Metamorphose und eine gehörige musikalische Weiterentwicklung durch. Was vorher laut und wild war, ist jetzt nicht mehr zu beschreiben. Der Stil der ... mehr