Reviews : S-PROCESS / MNML CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

S-PROCESS

MNML CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Frenchkiss/EFA


Hach, ich liebe die Herren Promoter. Bei Southern hat man sich in Sachen "File under:" zu S-PROCESS die schöne Schublade "Experimental Disco-Rock" einfallen lassen, und ich glaube, ich kann mir vorstellen, wie der Verantwortliche dabei ein verschmitzes Grinsen im Gesicht hatte.

Oder kennt jemand ein allgemein bekanntes Genre dieses Namens? Das ist so, wie wenn man sagt, man mache ein Restaurant für Spaghetti mit Tomaten-Rucola-Sauce auf. Also, wenn es das Genre "Experimental Disco-Rock" geben sollte, dann sind S-PROCESS, die es im übrigen in verschiedenster Besetzung schon seit 1996 gibt, seine einsamen Bewohner.

Und sie fühlen sich da offensichtlich wohl. Mit Frenchkiss haben sie für ihr erst zweites Album (es gibt noch eines sowie eine EP auf Trackstar) eine absolut passende Heimat gefunden, denn this is where geschmackvoller Indie-Rock of the 21st century ein Zuhause hat.

Und ja, um auf die Sache mit dem "experimentellen Disco-Rock" zurück zu kommen: das heißt eigentlich alles und nichts. Wer EL GUAPO mag, wer LES SAVY FAV mag, wer MILEMARKER mag, wer GIRLS VS.

BOYS mag, wer RADIO 4 mag, der ist auch dieser Platte gewachsen, die übrigens alles andere als "minimal" ist, was ja der Albumtitel wohl suggerieren soll. Weird und freaky, das alles, aber dann doch nicht so ab vom Schuss, dass man nicht recht schnell Zugang zu den mal sperrigeren, mal eher eingängigen, aber immer unkonventionellen Songs finden könnte.

Produziert von Phil Ek, den man ja von MODEST MOUSE oder BUILT TO SPILL kennt. Tip! (45:38) (8/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #51 (Juni/Juli/August 2003)

Suche

Ox präsentiert

ESKALATION

Behauptung: ESKALATION treten dir schneller in den Arsch, als du „Menschenaffe“ sagen kannst! Beweis: Jede Show. Immer. Der sympathische Siebener aus Nürnberg vereint Punkrock, Ska, Indie und Dub mit elektronischen Elementen. Ihre Musik fängt ... mehr