Reviews : BAD BRAINS / Banned In D.C. - Bad Brains Greatest Riffs CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BAD BRAINS

Banned In D.C. - Bad Brains Greatest Riffs CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Virgin


Hier nun gibt es also für alle (Zu)Spätkommer die ultimative Zusammenstellung der besten BAD BRAINS-Songs, und zum Glück wurden dabei die richtig üblen Releases der Neunziger nicht berücksichtigt. So also hat man "Rock For Light", "I Against I", "Quickness" (von 1989, die letzte brauchbare Platte) und natürlich das Debüt, das damals nur als Tape auf ROIR erschienen war, nach den subjektiv besten Songs durchforstet - ein Job, der vom langjährigen Manager der Rasta-Punks, Anthony Countey, erledigt wurde, der als Bonus mit "Riot squad" noch einen unveröffentlichten Song ausgegraben hat (Hardcore-Fans wiederum werden den Track womöglich doch schon irgendwie haben, würde mich wundern, wenn dem nicht so wäre).

Und so finden sich hier in nicht chronologischer Reihenfolge solche Hardcore-Klassiker wie "Pay to cum", "I against I", "F.V.K.", "Sailin' on", "Sacred love", "Soul craft", "Banned in D.C.", "Big takeover" oder "I and I survive" - und sogar das damals von mir gehasste, weil sehr Reggae-lastige "The propet's eye" kommt gut.

Und ja, ich bin inkonsequent, denn obwohl ich sonst christliche Punk/HC-Bands verabscheue - an den BAD BRAINS mit ihrer Vorliebe für die wirre Rasta-Ideologie komme ich einfach nicht vorbei.

So, jetzt hiermit anfixen, eine der zehn wichtigsten US-Hardcore-Bands (wieder-)entdecken und dann die ganzen Alben kaufen. (62:29) (9/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #51 (Juni/Juli/August 2003)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LOS FASTIDIOS

Enrico und seine Squadra wissen einfach wie’s geht, und das schon seit 1991! Immer noch brennt die Flamme. Für die gute Sache, für die Einigkeit der Szene, für Fußball ohne Dumpfbacken, gegen braune Einfältigkeit und Engstirnigkeiten sämtlicher ... mehr