Reviews : MICHAEL FRANTI AND SPEARHEAD / Everyone Deserves Music CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MICHAEL FRANTI AND SPEARHEAD

Everyone Deserves Music CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Labels/Virgin


Leider wird diese Platte musikalisch für mindestens 99,7% der Ox-Leserschaft nicht von Interesse sein: Michael Franti, der einst mit den gigantischen BEATNIGS und den DISPOSABLE HEROES OF HIPHOPRISY sowohl künstlerisch als auch inhaltlich einer der exponiertesten Protagonisten der Black Music in den späten 80ern/frühen 90ern war, liefert hier mit seiner Band SPEARHEAD ein Album voll upliftenden Souls und Funks, das vor Message und positiver Power nur so strotzt.

"Everyone Deserves Music" beschäftigt sich ausführlich mit der Situation der Welt im Griff von Krieg, Gewalt und Ungerechtigkeit und ist dabei so hippiesk-naiv wie trotzig-lebenslustig, so zerbrechlich wie kraftspendend und wütend.

Natürlich liefert auch Franti keine Antworten, glauben Sie ihm nicht, wenn er Ihnen etwas anderes erzählt, der alte Preacher. Aber er hilft vielleicht, die richtigen Fragen zu artikulieren und ins Bewusstsein auch derer zu rufen, die einfach nur ein bisschen abtanzen wollen.

Katharsis durch Groove mit Sensibilisierungseffekt? Gönnen wir uns ein wenig verstrahlte Hoffnung. Ordentliche Punks werden sich natürlich angewidert von diesem potenziellen Bio-Laden und Peace-Demo Soundtrack abwenden.

Ich liebe es! (52:38) (9/10)

Ulf Imwiehe

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #51 (Juni/Juli/August 2003)

Suche

Ox präsentiert

GOTOBEDS

THE GOTOBEDS aus Pittsburgh, PA arbeiten sich von der schwitzigen Ursuppe des erweiterten Postpunks, MISSION OF BURMA via PAVEMENT, hin zu den gegenwärtigen Gleichgesinnten PROMOMARTYR und PARQUET COURTS. Sub Pop’s Infotext spielt das zwar als den ... mehr