Reviews : CHAINWAY / The Aeon Of Horus CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CHAINWAY

The Aeon Of Horus CD

Genre: Punkrock/Hardcore

www.chainway.de


Nach Jahren von Liveschweiß, Metern an Demoband und vielen Saitenverlusten haben CHAINWAY endlich einen kompletten Longplayer abgeliefert. "The Aeon Of Horus" ist mehr als ein gutes Album geworden, es ist das Manifest einer Band, die aus dem Underground kommt und das D.I.Y- Prinzip geradezu zelebriert.

Doch nun zur Musik: Die Songs sind der Wahnsinn, vertrackt, eigenständig, unvorhersehbar und trotzdem morbide groovend. Gegenläufige Rhythmen, Tempiwechsel, Samples, tonnensschwere Riffs, gefolgt von SLAYER-Soli.

Das Songwriting konkurriert mit CONVERGE zu "Petitioning The Empty Sky"- Zeiten und man wird das Gefühl nicht los, dass diese Band sich anschickt die Lücke zu füllen, die COALESCE hinterlassen haben, und zwar nicht notdürftig, sondern gänzlich.

Wenn ich hier unentwegt zu Superlativen greife, dann hat das also seinen Grund. Hier werden die letzten zehn Jahre Metal & Hardcore zu einem sehr zitatreichen aber extrem kreativen Album vermengt.

Trotz dieses brillanten Albums hat die Band weder ein Platten- noch einen Vertriebsdeal, stören tut sie's nicht, es ist nur so, dass ich mich frage warum eine Band solchen Kalibers in Heimarbeit Booklets bügelt.

(9/10)

Thomas Eberhardt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #51 (Juni/Juli/August 2003)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DON'T WASTE (Y)OUR TIME FESTIVAL Mönchengladbach

Der Start einer neuen Festivalreihe in Mönchengladbach, veranstaltet durch Dr. Skap Records und Toothless Shows. Skatepunk / Punkrock / melodic Hardcore (Antillectual, Primetime Failure, Main Line 10, Überyou, Angry Youth Elite, Torpedo Dreigang ... mehr