Reviews : J.F.A. / We Know You Suck CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

J.F.A.

We Know You Suck CD

Genre: Punkrock/Hardcore

www.alternativetentacles.com


So, ihr ganzen dummen Fucker da draußen, ich erkläre es noch ein einziges Mal: die einzig akzeptable Skatemusik ist Punkrock. Kein verfickter HipHop, kein dreckiger Nu Metal-Scheiss - P U N K R O C K! Und J.F.A.

aus Phoenix, AZ waren zusammen mit den BIG BOYS aus Austin, TX die erste Skatepunkband. Und auf dieser CD im Rahmen der AT-Skate-Rock-Reissue-Reihe gibt's die ersten beiden Scheiben der großartigen John Hinckley-Fans (der Mann, der es leider nicht geschafft hatte, Ronald Reagan zwecks Beeindruckung der von ihm verehrten Jodie Foster zu erschiessen, daher der Name: JODIE FOSTER'S ARMY), nämlich die "Blatant Localism"-EP sowie die "Valley Of The Yakes"-LP (beide auf Placebo Records erschienen) in ganzer, 21 Songs umfassender Länge, und als Bonus noch zwölf Extra-Tracks, auch aus den Jahren 1981-83.

Hemmungslos rausgerockte Teenagerhymnen zwischen Punk und Surf (Yes, auch in der Wüste wurde gesurfpunkt), zeitlos in ihrer snotty Eleganz, und man kann es AT nicht hoch genug anrechnen, diesen Release möglich gemacht zu haben.

Kommt mit schönem Booklet mit massig Fotos und Flyerabbildungen sowie Würdigungen der Band unter anderem von John Caballero, Duane Peters, Tim Kerr und John Akkermann. So cool. (45:04) (9/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #51 (Juni/Juli/August 2003)

Suche

Ox präsentiert

POOR & WEIRD FESTIVAL

Mainbands: THE BRIEFS (Damaged Goods | USA) http://www.thebriefsofficial.com/ https://www.facebook.com/TheBriefs/ https://www.youtube.com/watch?v=ORE3yu6QCYw DEFEKT DEFEKT (No Fron Teeth Records | UK, GER) https://www.defektdefekt.com  ... mehr