Reviews : MIRACLE OF 86 / Every famous last word CD/LP :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MIRACLE OF 86

Every famous last word CD/LP

Genre: Punkrock/Hardcore

Defiance/Zomba


Statt sich einen pseudokritischen Namen zu geben oder sich sonstigen zweifelhaften Müll einfallen zu lassen und sich stattdessen nach einer Kindheits-/Jugenderinnerung zu benennen, in diesem Falle das Team der New York Mets aus dem Jahre 1986, bringt schon mal gewaltige Sympathiepunkte ein.

Die MIRACLEs fabrizieren diese Art von College-Rock, die sich aus verschiedenen Sparten der Gitarrenmusik alles mögliche herausgreift und zu einem zwar nicht neuen Stil, aber zumindest zu einer neuen Art der Interpretation verbinden.

Am Mikro steht dabei Kevin Devine, der hier nicht nur genannt wird um mit bekannten Namen um sich zu schmeißen, sondern weil es durchaus die Vielfalt des zweiten Albums der New Yorker verdeutlichen kann.

So schaffen es MIRACLE OF 86 durchweg überzeugend, sowohl sommerliche, Endorphine freisetzende Melodien einzuspielen, als auch melancholische, vom Folk beeinflusste Tracks zu fabrizieren, die auch beinahe auf dem Solowerk des Sängers veröffentlicht werden könnten.

Diese Stilvielfalt geht dabei nicht zu Lasten der Geschlossenheit des Gesamtwerkes und bewegt sich auch trotz der verschiedenen Stimmungen und Klänge durchweg im selben Fahrwasser. Man lotet halt nur gerne dessen Weiten aus und stellt dadurch mit geschmackssicherem Griff ein Album für den Sommer zusammen, das ohne die fesselnde Stimme von Kevin Devine wohl nur halb so gut wäre.

(32:38) (8/10)

Simon Brüggemann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #51 (Juni/Juli/August 2003)

Suche

Ox präsentiert

FAHNENFLUCHT

Fünf lange Jahre haben FAHNENFLUCHT ihre Fans warten lassen. Jetzt sind sie endlich mit neuem Material zurück! Mit ihrem inzwischen fünften Studioalbum "Angst und Empathie" schaffen FAHNENFLUCHT wieder ein musikalisches Beispiel dafür, wie man ... mehr