Reviews : DROPKICK MURPHYS / Blackout CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DROPKICK MURPHYS

Blackout CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Hellcat Records


Um es vorweg zu nehmen: Das vierte DROPKICK MURPHYS-Album wird niemanden enttäuschen. Vorausgesetzt man gehört zu denjenigen, die darauf gewartet haben. Alle anderen werden mit ihrer bisherigen Meinung über die Bostoner sicherlich ebenfalls bestätigt, denn die Band liefert genau das ab, was man von ihr erwartet hat.

Objektiv betrachtet fällt es einem auch sicherlich nicht schwer, sich mit dem partyfreudigen und mitgrölkompatiblen Irish-Folk-Punk der siebenköpfigen Band anzufreunden. Musikalisch ein offensichtlich todsicheres Rezept, welches einen kalkulierbaren Erfolg ermöglicht.

Allerdings geht das meist auf Kosten einer gewissen Substanz und Authentizität, wie man sie von einer Punk-Band eben erwarten kann. Ihre absolut besten Momente erreichen die DROPKICK MURPHYS dann auch, wenn sie den Folk-Einfluss zurückschrauben bzw.

ganz aufheben und sich auf ihre Punkrock-Roots besinnen. "Walk away", "Worker's Song", "The Outcast", "Gonna be a Blackout tonight" und "This is your Life" sind die fünf Highlights des Albums und wirklich weit überdurchschnittliche und waschechte Streetpunk-Hymnen, die sich mit den besten Momenten der STIFF LITTLE FINGERS und RANCID messen können.

Der Rest fällt dann jedoch deutlich ab und kann vielleicht bestenfalls live für Stimmung sorgen. Kein Zweifel, dass sich dieses Album wie geschnitten Brot verkaufen wird, aber unterm Strich bleiben: Eine handvoll Hits, mehrere Durchhänger und die Tatsache, dass sich die DROPKICK MURPHYS aufgrund ihrer - milde ausgedrückt - eher etwas konservativen und traditionalistischen Ansichten, nicht gerade einen Sympathiebonus erarbeitet haben.

Insgesamt also ein zwiespältiger Eindruck, dass der Erfolg zwar teilweise berechtigt und nachvollziehbar ist, die Band insgesamt aber auch ziemlich überbewertet wird. (46:44) (6/10)

Thomas Hähnel

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #51 (Juni/Juli/August 2003)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

THRICE

Die beiden( Post-)Hardcore/Alternative-Genregrößen THRICE und REFUSED kündigen für November 2019 eine gemeinsame Co-Headliner-Tour an. Dabei spielen die Bands ausgewählte Shows in ganz Europa - vier davon in ... mehr