Reviews : WIRE / Send CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WIRE

Send CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Pink Flag/Cargo


Zugegeben, bei allem Fansein stößt es mir schon etwas sauer auf, dass sieben der elf Songs auf dem ersten WIRE-Album seit Jahren schon auf den beiden EPs "Read And Burn: 01" und "Read And Burn: 02" enthalten waren, wobei die zweitere EP wiederum nur auf Konzerten zu bekommen war.

Aber Colin Newman wollte das so haben, künstlerische Intention also, von daher: abgehakt. Da die beiden EPs bereits im Ox besprochen wurden, gibt es vom Album wenig neues zu berichten: Elf Songs mit fiebrigem, stampfendem, von seltsam verzerrter Gitarre getriebene Elektropunk-Songs, die in gewisser Weise an die ersten drei Alben der sich immer schon unkonventionell gebärdenden englischen Punk-Legende anknüpfen, aber alles andere als lahmer Revival-Sound sind.

Stattdessen zitieren sich Colin Newman & Co. selbst, spielen mit aktuellen Noiserock-Einflüssen und haben sich komplett neu erfunden: trotz Originalbesetzung kommen hier musikalisch gesehen keine nostalgischen Gefühle auf.

Ein ziemlich großer Wurf, erschienen auf dem bandeigenen Label. (40:24) (8/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #51 (Juni/Juli/August 2003)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DAMNIAM

Man sieht es den Milchgesichtern nicht an, aber DAMNIAM gibt es seit mittlerweile zehn Jahren. Die neuen Songs lohten das Soundspektrum der Band noch weiter aus: Die Punkrocknummern sind räudiger, die Ohrwürmer eingängiger, die ruhigen Songs ... mehr