Reviews : ADAM WEST / God's Gift To Women CD/LP :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ADAM WEST

God's Gift To Women CD/LP

Genre: Punkrock/Hardcore

People Like You/SPV


So, das ist also schon der vierte Longplayer von ADAM WEST. Ich muss hier offen gestehen, dass ich schon oftmals diverse Platten der Herrschaften im Ladenregal bewundert hab, doch ein Höreindruck, an den ich mich erinnern könnte, leider nicht präsent ist.

Aber ich denke, auch Album Nummer Vier in dieser Bandhistorie kann durchaus Aufschluss darüber geben, was auf den vorigen Alben fabriziert wurde. Wenn People Like You sich bisher hauptsächlich der Sache angenommen haben, dann weiß man in der Regel was Sache ist - Rock'n'Roll! Und das funktioniert bei ADAM WEST einmal mehr recht gut.

Laut Bandinfo wollte Sänger Jack Starr eine 60s-Garage-Punkband gründen, doch für mich überwiegt hier größtenteils der benzin- und schnapsgetränkte Teil von Hardrock und 'ner Prise Punk. Ich nenn das dann Punk'n'Roll, wo nun so mancher Musikfreund bei dem Wort schon die Zähne aufeinander beißt und die nächste 08/15-Hellacoptersturbojugendkapelle befürchtet.

Nein, so ist es nicht. "God's Gift To Women" ist definitiv besser als 08/15-Schwedenrock. Die Scheibe tut es durchaus, reißt zwar keine Bäume aus, doch rockt mit 13 Nummern in einer Linie wunderbar durch.

Dauerschweden und Benzintrinker werden hier ihre helle Freude haben. Mich begeistert hier am allermeisten aber "Second Sight" - schön langsam rockend geht's mit Akustikgitarre und 2,5 Promille gen Sonnenuntergang.

Ich möchte ein Feuerzeug in den Wind halten. Ein gutes Stück Rockmusik, wobei der 60s-Garagenrock nur die zweite Geige oder Gitarre spielt. Nichtsdestotrotz... den Frauen wird's bestimmt auch gefallen.

(8/10)

Carsten Hanke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #52 (September/Oktober/November 2003)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

PASCOW

Mit dem neuen Album „Jade“ verabschieden sich PASCOW von Codierung und – Zitat PASCOW – „kryptischer Scheiße“. Eine Wundertüte ist nichts dagegen – auf „Jade“ finden sich Songs, die jenseits des geliebten PASCOW-Sounds bemerkenswerte Überraschungen ... mehr