Reviews : SCREAMIN' STUKAS / A Lotta Rhythm CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SCREAMIN' STUKAS

A Lotta Rhythm CD

Genre: Punkrock/Hardcore

White Jazz/Tug/Indigo


Hier der erste Satz des Infos, meine Version, Original in Klammern: "Sie sind jung, sie sehen scheisse (gut) aus und das beste: sie wissen bestens wie man Rock'n'Roll buchstabiert!" Erläuterung: CD läuft, nach ein paar Minuten kommt Soundflat-Lutz und fragt, was denn da laufe, und das ist immer eine Sensation.

CD in die Hand gedrückt, angewiderter Gesichtsausdruck, ich nehme die CD, und ja, er hat Recht, der Kollege von der Geschmackspolizei: Die Finnen spielen auf ihrem Album epischen, perfekt produzierten Power-Pop-Rock mit hymnischen Melodien und allem Pipapo, und was machen sie? Statt sich in schicke Anzüge zu kleiden oder sonstwie ihr Outfit dem exzellenten musikalischen Geschmack anzugleichen, posieren sie gleich auf dem Cover wie eine weitere Slacker-Rock'n'Roll-Gurkentruppe.

Argh! Was tun? Augen zu und durch, würde ich empfehlen. Und ja, auch CHEAP TRICK waren in Sachen Outfit nicht immer völlig stilsicher, also was soll's. Ansonsten alles bestens: Seventies-Rock, Power Pop, BEATLES, WHO und KINKS werden mit jugendlicher Leichtigkeit unter einen Hut gebracht, mit herrlichem mehrstimmigem Gesang, und wenn ich ganz offen sein darf, dann haben die Burschen mit dem kriegerische Namen mal eben ihren Nachbarn, den ebenfalls aus Lahti stammenden FLAMING SIDEBURNS, mal eben den Rang abgelaufen.

Deren neues Album nämlich ist nicht schelcht, versprüht aber nicht ansatzweise soviel Charme und Begeisterung wie "A Lotta Rhythm". Tip! (44:04) (8/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #52 (September/Oktober/November 2003)

Verwandte Links

Interviews

Suche

Ox präsentiert

LYGO

Selbstzweifel und Ängste sind groß, zwischenmenschlich läuft es mittelmäßig, die Lebensentwürfe sind festgefahren und die gesellschaftlichen Verhältnisse ein Grund zur Wut. Doch wenn der Unmut zu groß gewesen wäre, hätte man sich gar nicht ... mehr