Reviews : LIQUID VISIONS / Same CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LIQUID VISIONS

Same CD

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Weltraumscheiben, David Schmidt, Hobrechstr.69, 12047 Berlin


Psychedlic mag ich ja besonders und wenn die Band dann noch eine deutsche ist, bin ich doch noch guter Dinge, was die musikalischen Entwicklungen hierzulande betrifft, weil ich viel zu oft den Eindruck habe, dass es unter hiesigen Bands doch hoch im Kurs steht lecker Einheitsbrei zu köcheln und wirkliche Ausnahmen sind leider viel zu selten.

Hier ist eine der Ausnahmen. Dieser erste Longplayer der Band wurde bereits 1995 als Demo im Studio in nur einem Tag aufgenommen, lag aber danach wegen diversen Umbesetzungen innerhalb der Band auf Eis.

1998 schließlich veröffentlichte Nasoni Records aus Berlin eine 500er Vinyl-only Auflage. 1999 entschied man sich schließlich, die Platte mit einem zusätzlichen Bonusstück in kurzfristiger Eigenarbeit als CD herauszubringen, was wiederum Dich liebe(r) LeserIn dazu bewegen sollte oben eingeblendete Adresse zu konsultieren.

Was Du dafür bekommst ist ein satter Pack, luftgitarrenerprobter Trip Rock, der sogar einige "funky and jazzy",so vernommen beim Opener "Hazy Lady", Spurenelemente verbrät. Der äußerst coole Gesang, läßt manchmal leichte Verbindungen zu Jim Morrison aufkommen und auch balladesk darf's an manchen Stellen werden, wie beim fast achtminütigen "Life Child".

Obwohl ich ja eigentlich eingefleischter Vinylliebhaber bin, muß ich in diesem Falle doch die CD-Version loben, wegen dem völlig verstrahlten über dreizehn Minuten langen "Lord Shiva's Dream", welches einen geradewegs auf Wolke 8 schweben läßt, von wo man dann breit grinsend mit den anderen Tripheads auf die Schnarchnasen eins tiefer blicken kann.

Claus Wittwer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #38 (März/April/Mai 2000)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SHORELINE

Musikalisch bewegt sich die junge Band SHORELINE aus Münster im Spannungsfeld von THE MENZINGERS bis hin zu TITLE FIGHT und vereinen ihre Wurzeln aus dem Punkrock mit frischen Einflüssen aus Emo und Indie. SHORELINE spielten bereits ausgedehnte ... mehr