Reviews : KULTUR SHOCK / Kultura Diktatura :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

KULTUR SHOCK

Kultura Diktatura

Format: 7"+CD-R

Koolarrow Records


Geil! Das dritte Album der mir bis dato leider unbekannten multi-ethnischen Band aus Seattle bietet eine Art balkanisierte Weltcoreversion von FAITH NO MORE meets brachiale FIREWATER im Moshpit, wie sie jeden bioladentauglichen Wohlfühl-Soundtrack in Grund und Boden rockt.

Das geflügelte Wort vom kulturellen Melting Pot wird hier gänzlich neu interpretiert: Rohen Punk zitieren die Musiker so behände wie sie orientale Skalen und HipHop, Rumba, Samba und Hardcore zu einem Musikerlebnis verschmelzen, das so furios und aggressiv wie mitreißend und lebensbejahend ist und beweist, dass sich politischer Anspruch und Partytauglichkeit nicht ausschließen müssen.

Funky und treibend, exotisch und vertraut, folkig groovend und brachial riffend reißen KULTUR SHOCK sämtliche stilistischen und (musik-) kulturellen Grenzen nieder, ohne sich je in Crossover-Beliebigkeit oder gar pittoresker Volkstümlichkeit zu verirren.

Ich kann mir nur vorstellen, welche Energie diese fantastische Band auf der Bühne entfesselt. Die muss ich unbedingt live erleben. (52:29) (10/10)

Ulf Imwiehe

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #55 (Juni/Juli/August 2004)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

NOFNOG

Geradeaus nach vorne ohne Rücksicht auf Verluste: Seit über 10 Jahren bleiben sich NOFNOG (NO FIGHT NO GLORY) selbst treu und brettern über die Bühnen von Clubs und Festivals im In- und Ausland. Mit ihrem schnellen, politischen und melodiösen ... mehr