Reviews : BUSINESS / Smash The Disco's CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BUSINESS

Smash The Disco's CD

Format: 7"+CD-R

captainoi.com/Cargo


Die Band vom Chef: Bekanntlich war Mark "Captain Oi!" Brennan einst Bassist von THE BUSINESS, nachdem er zuvor mit dem späteren CONFLICT-Mitbegründer Graham Ball zusammen in MALICIOUS DAMAGE gespielt hatte.

Hier gibt's jetzt die Wiederveröffentlichung der "Smash The Disco's"-EP von 1982, dem Debüt, das kurze Zeit später gefolgt wurde vom ersten Album, "Loud Proud N Punk". Wenn ich die etwas verwirrenden Infos im Booklet richtig verstehe, dann gab es damals Schwierigkeiten mit dem Label, welches das Studio nicht bezahlen konnte, so dass die ersten Aufnahmen für die nächsten Jahre in einem Schrank verstaubten.

Hier nun sind also die ursprünglichen Aufnahmen zu hören, inklusive vier unveröffentlichter Songs sowie dem CRASS-Cover "Do they owe us a living". Auch schön: Die Rauschfahrer-Hymne "Drinking and driving" sowie der Titelsong "Smash the discos".

Auch hier gilt: Die frühen Aufnahmen einer Band sind immer noch die besten, und von saufseliger Oi!-Gröligkeit ist hier nichts zu hören, stattdessen wird scharfer, aggressiver Punkrock der allerbesten Sorte geboten.

(08/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #55 (Juni/Juli/August 2004)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN

Willkommen im Parallel-Universum der Popmusik! Hier ist alles etwas heller, etwas rauer und herzlicher. Hier geht es um zufriedene Esel und einen kameradschaftlichen Tritt in die Eier. Um ein geglücktes Leben in der Katastrophe. DIE LIGA DER ... mehr