Reviews : PISTOL GRIP / Tear It All Down CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PISTOL GRIP

Tear It All Down CD

Genre: Punkrock/Hardcore

byorecords.com


Es kam, wurde gehört und siegte: Kurz vor Deadline in der Redaktion, da liegen die Nerven blank, da muss die richtige Musik laufen, sonst geht die Arbeit gar nicht von der Hand. Und da kommt dann das neue, dritte PISTOL GRIP-Album rein und macht alles richtig, was auch schon GENERATORS und SWINGIN' UTTERS in den letzten Jahre richtig gemacht haben: Sie spielen durchaus UK-beeinflussten Punkrock mit dem Drive und der Lockerheit der Kalifornier, kombinieren Angepisstheit und Streetpunk-Rotz mit lässiger SOCIAL D-Relaxtheit und schütteln dabei lauter kleine Instanthymnen aus dem Ärmel.

Laute, rebellische Musik, mit denen man im Sommer bestens die Nachbarn provozieren kann, und wenn die Bullen dann klingeln, öffnet man ihnen die Faust schwingend und die Refrains mitgrölend, die Bierflasche fest in der Hand.

Nicht nur von der Produktion her (am Mischpult saß Jim Siegel, der ja auch schon DROPKICK MURPHYS und THE UNSEEN aufgenommen hat) die bislang beste Scheibe des Fünfers (besser als "Another Round" vom letzten Jahr!), und zusammen mit ONE MAN ARMY haben BYO damit jetzt gleich zwei der besten Bands dieses Kalibers im Stall.

(34:32) (08/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #56 (September/Oktober/November 2004)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

JAYA THE CAT

Roots-Reggae, Ska, Punkrock: Die drei Hauptzutaten des Cocktails, den JAYA THE CAT zusammenmischen, rufen normalerweise eher Bilder von sonnigen Stränden, der coolen Lockerheit Kaliforniens oder zumindest dem schwülen Dunst Floridas vor das geistige ... mehr