Reviews : SQUAD 21 / Skullduggery CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SQUAD 21

Skullduggery CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Go Nuts Music/SPV


Von England nach L.A. nach Dortmund - hinter sowas muss ja eine interessante Lebensgeschichte stecken. Gus Chambers ist der Name dazu, SQUAD 21 seine neue Band. Aber von Anfang an: in den Frühzeiten der englischen Punkbewegung gründet der Mann THE SQUAD, man hat ein paar Singles raus und mäßig Erfolg, spielt mit den großen Bands.

1980 ist Schluss, es folgt die Rock-Reggae-Formation 21 GUNS, aber schon ein Jahr später ist wieder Schluss und L.A. das Ziel. Dort ist Glamrock angesagt, THE REMNANT und SONS OF DOMINATION werden gegründet, doch derErfolg will sich nicht einstellen.

Erst 1992 geht es so richtig weiter, mit Dave Lombardo wird GRIP INC. ins Leben gerufen, bis die Band dieses Jahr erstmal auf Eis gelegt wird. Irgendwie hat es Gus nun nach Dortmund verschlagen, und mit Leuten von NOTHING BUT PUKE und DUKE sowie einer Mischung aus alten und neuen Songs gibt es einen Neuanfang, wobei sich die Kontinuität seines Schaffens wohl im Bandnamen ausdrücken soll, der zwei alte Namen kombiniert.

SQUAD 21 also, und "Skullduggery" ist der erste Release dieser Band, die ganz oben auf ihrer Agenda das massive Asskicking hat. Mich erinnert das an eine Mischung aus MOTÖRHEAD, frühen HELLACOPTERS und den späten D.O.A., wobei man sich bei "21 guns" auch stilistische Ausflüge in Richtung BAD BRAINS-liken Reggaecore erlaubt.

Ein Album, dem man auf keinen Fall vorwerfen kann, sich an irgendwelche Trends ranzuschmeißen, dazu klingen SQAUD 21 dann einfach zu eigenwillig und - was nicht negativ gemeint ist - altmodisch.

Und die hier vorkommenden Rock-Klischees: Nun, 20 Jahre L.A. gehen wohl an niemandem spurlos vorbei ... (39:32) (07/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #56 (September/Oktober/November 2004)

Suche

Ox präsentiert

FUZZY VOX

FUZZY VOX aus der Nähe von Paris sind ein Garage Rock'n'Roll Trio, das auch leicht als französischer Cousin der HIVES aus Schweden durchgehen würde. Vielleicht liegt das aber auch an Pelle Gunnerfeldt, dem berühmten schwedischen Produzenten, der ... mehr