Reviews : ATARI STAR / Prayer + Pretend CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ATARI STAR

Prayer + Pretend CD

johannsface.com


Seltsam: Seit Jahren bin ich mit dem Label aus Chicago in Kontakt, doch die Releases ihrer eigenen Band THE ATARI STAR wurden mir von Marc Ruvolo und Davey Houle bislang vorenthalten. Zwei Alben und zwei EPs haben sie seit 2000 veröffentlicht, und auch wenn der dezente Indie-Pop/Rock sich schon etwas vom punkrockigen Labelprogramm und den sonstigen musikalischen Aktivitäten abhebt (Marc ist/war bei NO EMPATHY und den TRAITORS, Dave spielte bei SMOKING POPES und ALKALINE TRIO), so gibt es für eine solche Zurückhaltung doch keinen Grund.

Ersterer spielt Gitarre und singt, letzterer trommelt, am Bass findet sich ein gewisser Rob Vester, und was das Trio hier zu Gehör bringt, ist wirklich beachtlich: "dark, literate indie rock" nennen sie es selbst, ich höre SONIC YOUTH heraus, MONOCHROME SET - und frühe TALKING HEADS, letztere zumindest bei "Night striped assassins".

Ruhige, wunderschöne Musik abseits des Mainstreams und weit weg von hektischem Punkrock, warm und dunkel, manchmal minimalistisch und leise, dann wieder lauter und rockender. Tip! (41:18) (08/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #57 (November 2004/Januar/Februar 2005)

Suche

Ox präsentiert

MASKED INTRUDER

Mögen MASKED INTRUDER auf den ersten Blick wie eine kuriose Kreuzung aus PUSSY RIOT und den Power Rangers erscheinen, so merkt man schnell, dass das Quartett aus Wisconsin eine der vielversprechendsten Pop-Punk-Bands unserer Zeit ist. Die wohl ... mehr