Reviews : DEROZER / Di Nuovo In Marcia CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DEROZER

Di Nuovo In Marcia CD

Derotten/Mad Butcher


Die mitgelieferte Promotion-Landkarte ist überflüssig. Alles recht übersichtlich hier im musikalischen Rundumwohlfühlpaket "von Punks für Punks". Da ist alles drin, in dieser flotten halben Stunde: Krieg und Frieden, Liebe und Hass.

Hymnen. Mitsingbare Wut im Namen des Rock'n'Roll. Die Gitarren hier klingen im Herbst 2004 mehr nach BAD RELIGION als eben diese vor zehn Jahren. DEROZER, immerhin schon seit 13 Jahren für wackelnde Iros und klimpernde Nietengürtel mitverantwortlich, rennen unverkrampft und -beirrt im Uffta-Uffta-Beat durch das gelobte Land des melodischen Punkrocks.

Das heißt zwar nicht Disneyland, macht aber trotzdem Spaß. Neue Wege gibt es hier allerdings nicht mehr zu betreten. Dafür haben DEROZER die Sense dabei, um alte Trampelpfade wieder freizukämpfen.

Für wenige Feinarbeiten gibt es dann noch die rostig-ruhige Heckenschere. SOCIAL DISTORTION-Riffs blühen am Wegesrand. Zusammen mit den gesammelten SKA-P-Kräutern (Off-Beat vorher gründlich abwaschen!) kommen die mit ins nächste Bier.

Ist gut für die Stimme und hilft immer. Diese Mischung läuft flüssig in die Gehörgänge und bleibt im Körper. Länger als ich dachte. Was bei DEROZER rauskommt: Die vier machen ihre Haufen auf das ungerechte System häufiger auf Italienisch als auf Englisch.

Klingt gut und für mich ungewohnt. Diese Scheibe wäre ein Grund, mich zum VHS-Sprachkurs anzumelden - wenn ich noch einmal 16 sein könnte. (30:40) (07/10)

Arne Koepke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #57 (November 2004/Januar/Februar 2005)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LA DISPUTE

Seit 2008 und ihrem ersten Album „Somewhere At The Bottom Of The River Between Vega And Altair“ sind LA DISPUTE aus der modernen Hardcore- oder Post-Hardcore-Szene nicht mehr wegzudenken. Dabei ist ihr Ansatz, die Vermischung von genretypischen ... mehr