Reviews : JE NE SAIS QUOI / We Make Beginnings CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

JE NE SAIS QUOI

We Make Beginnings CD

Conspiracy/Cargo


Im letzten Heft war ihre Debüt-EP besprochen, jetzt ist das Album raus, und mein grundsätzlich positiver Eindruck von dieser Band wird nicht nur bestätigt, sondern differenzierter. Erschienen sie mir in ihrer Neo-New Wavigkeit da noch eine Spur zu aufgesetzt, ist das beim Longplayer des schwedischen Vierers nicht mehr der Fall.

Hier wirkt ihr latent funkiger Sound eigenständig und gefällt durch die Differenziertheit - innerhalb der Songs, aber auch untereinander. Dass man selbst Platten von JOY DIVISION ("Live transmission" gibt sich gar nicht erst Mühe, das zu verstecken), INTERPOL, T(I)NC oder ROBOCOP KRAUS im Regal stehen hat ist ein Zeichen guten Geschmacks und deshalb gibt es da auch nichts zu verbergen, und mir gefällt die Sprödigkeit, dass die zehn Songs nicht überproduziert wirken - genau wie der Wechsel zwischen männlichem und weiblichem Gesang.

Passt! (36:58) (07/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #57 (November 2004/Januar/Februar 2005)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SHORELINE

Musikalisch bewegt sich die junge Band SHORELINE aus Münster im Spannungsfeld von THE MENZINGERS bis hin zu TITLE FIGHT und vereinen ihre Wurzeln aus dem Punkrock mit frischen Einflüssen aus Emo und Indie. SHORELINE spielten bereits ausgedehnte ... mehr