Reviews : TARENTEL / We Move Through Weather CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TARENTEL

We Move Through Weather CD

Temporary Residence


TARENTEL, eine Instrumentalband aus San Francisco, hatte 2001 mal eine Platte auf Neurot, allerdings scheinen ihre meisten Releases bei Temporary Residence herauszukommen. Neurot hatte allerdings nicht schlecht gepasst, denn TARENTEL sind nicht weit entfernt von den sonstigen Veröffentlichungen der NEUROSIS-Leute.

Richtige Songs sucht man auf "We Move Through Weather" allerdings vergeblich, auch wenn es durchaus noch Referenzen zu Bands wie SLINT oder MOGWAI gibt. Überwiegend handelt es sich hier aber um minimalistische psychedelische Texturen, bei denen es immer wieder Elemente von Klassik, Folk oder Jazz gibt, ebenso wie skurrile Stammesrhythmen.

Das alles wurde allerdings eingespielt von einer richtigen Band, die mit ihren Soundtrack-artigen, irgendwo zwischen Steve Reich und Brian Eno angesiedelten Ambient-Instrumentals eine faszinierende Atmosphäre erzeugen kann.

"We Move Through Weather" besitzt dabei recht verstörende, dunkle und apokalyptische Momente, aber auch eine eigenartige Schönheit, die man in dieser Form vielleicht nicht unbedingt erwartet hätte.

(08/10)

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #57 (November 2004/Januar/Februar 2005)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SWMRS

Bei SWMRS fühlt man sich kurz auf vertrautem Rock-Terrain, doch dann schmeißt das Quartett aus Oakland einem einen elektronischen Beat zwischen die Beine und lässt den werten Zuhörer ganz locker in einem Loop hängen. Aber keine Sorge, das ist schon ... mehr