Reviews : JAH WOBBLE / I Could Have Been A Contender 3CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

JAH WOBBLE

I Could Have Been A Contender 3CD

Trojan/Sanctuary/Rough Trade


Als die SEX PISTOLS Geschichte waren, gründete Johnny Rotten, der ab da John Lydon war, mit seinem alten Freund Jah Wobble am Bass PUBLIC IMAGE LIMITED, kurz P.I.L. Jahre später stieg Jah Wobble nach einem Streit aus und veröffentlichte ab diesem Zeitpunkt diverse Soloplatten unter seinem Namen und gründete mit 30 Hertz auch ein eigenes Label.

Mit P.I.L. freilich hatten seine Soloplatten von Anfang an nichts zu tun: Fasziniert von Dub, nahöstlicher Musik, Krautrock und vielen anderen Stilen entstanden bis heute und nur unterbrochen von einer Schaffenskrise Ende der Achtziger beinahe 30 Alben - mal solo, mal mit einer seiner Bands, mal mit Gastmusikern wie Holger Czukay, Jaki Liebezeit, Bill Laswell oder The Edge sowie mit verschiedenen Gastsänger(inne)n, darunter Sinead O'Connor.

Für diese ultimative Triple-CD-Box hat Jah Wobble selbst nun 37 Songs aus allen Schaffensphasen zusammengestellt, wobei passenderweise mit P.I.L.s "Public Image Limited" eröffnet wird - das ist dann aber auch der einzige musikalische Hinweis auf seine Vorgeschichte.

Im zwölfseitigen Booklet erzählt Wobble dann, wie er die letzten 20 Jahre erlebt hat: eine Sammlung von Anekdoten, eine Erläuterung seiner Einflüsse, eine Auflistung seiner Begegnungen, angereichert mit Fotos und Abbildungen von Album-Covern.

Eine sehr umfassende Box, eher geeignet für Leute wie mich, die mit Ja Wobble als P.I.L.-Mitglied vertraut sind, aber seine weltmusikalischen Ausflüge nie so recht verfolgen wollten. Und irgendwann interessiert es einen dann doch ...

(08/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #57 (November 2004/Januar/Februar 2005)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SPERMBIRDS

Die 1983 gegründeten SPERMBIRDS sind die wohl die dienstälteste, fast durchgängig aktive deutsche Hardcore-Band. Mit ihren mitreißenden Konzerten sind sie bis heute Stellvertreter jener Hardcore-Schule ist, die sich auf die melodiösen, aggressiven ... mehr