Reviews : POTATO FRITZ / Baumwolllitze LP/CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

POTATO FRITZ

Baumwolllitze LP/CD

Fidel Bastro


Was ist das denn bitte? Die Hamburger Fahrschule? Unglaublich! Hier bekommt der kleine Wannabe-Indierocker nicht den Arsch gezeigt, sondern den Weg über den Noiserock-Speedway aus dem Einerlei. Unglaublich! Auf dem Könnerlabel Fidel Bastro aus Hamburg kommt die "Baumwolllitze" des POTATO FRITZ.

Der leckt nicht etwa der Hamburger Szene den Scheitel oder biedert sich bei trendgeilen Melodiejunkies an, nein, der brettert mit einem Affenzahn seit nunmehr zehn Jahren durch die Landschaft und ich armseliger Ein-bisschen-bei-so-einem-Musikheft-mitschreiben-Fuzzi mit Balkon und Boiler für die Sitzbadewanne bekomme erst jetzt Wind davon.

Unglaublich! Ich weiß seit Song Nummer 4, dass diese Nacht dieser Platte gehört. Wein auf, Nachbarn egal, Regler auf "Olé" drehen und freuen. Unglaublich! All das Gute, das der Indierock so zu bieten hat, mit einem krachigen Gitarrensound und einem charmant knarzenden Grunge-Sound, dazu deutsche Texte, die schmecken wie Hering am 1.1., und eine Stimme, die genauso klingt, wie sie es für richtig hält und damit so dermaßen gar nichts falsch macht.

Unglaublich! Wer eine gewisse Affinität zu deutschem Liedgut besitzt, zudem Noiserock, Indiegitarren, Post- bzw. nur Punkrock gut zu finden vermag und auch nur einen Finger breit Herz für gute Musik hat, der legt seine Ohrmuscheln in diesen Soundsud und freut sich, weil hammerlecker.

Dabei ist es mir ebenso egal wie dennoch schmuckes Beiwerk, dass das Cover von Jay Ryan gemalt wurde, der dieses Jahr mit einem gewissen Herrn Derek Hess auf Ausstellungstour kommt. Oder etwa, dass POTATO FRITZ viel zu selten live zu bewundern sind und wenn, dann auch noch, um gemeinsam mit ihren Freunden von SUPERPUNK die Insider und die versehentlich Anwesenden zu beglücken.

Die Kinnlade hängt tief, bei mir, aber die Messlatte hängt jetzt hoch, bei den Musizierenden im erbschuldgeplagten, schnappiverseuchten Deutschland dieser Tage. Deutsche Musik abseits der Quotendiskussion.

Die sind Helden! Liebe Grüße, euer

Jörkk Mechenbier

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #60 (Juni/Juli 2005)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE

Alice Cooper ist Alice Cooper. Sollte jemand jemals eine österreichische Antwort auf Alice Cooper benötigen: BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE sind es. Sie sind außerdem die Antwort auf viele andere nicht gestellte Fragen: Gibt es ein Leben nach ... mehr