Reviews : SLAPSTICKERS / A-Huii!!! 2CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SLAPSTICKERS

A-Huii!!! 2CD

slapstickers.de


A-Huii, bin ich jetzt etwas verwirrt, oder wie viele Leute hat man hier geschmiert, dass das wirklich so klingt, wie's jetzt klingt. Naja, wenn das Bier für 50 Cent verkauft wurde, kein Wunder, dass sich die Band die Meute hörig gemacht hat.

Fakt ist, THE SLAPSTICKERS feiern ihr Zehnjähriges und präsentieren zu diesem Anlass eine fette Doppel-Live-CD. Ich glaube, ich habe die auch schon ein- oder zweimal live gesehen. Könnte Köln gewesen sein, glaube ich?! So richtig hängen blieb aber nichts.

Auf dieser Doppel-CD haben die SLAPSTICKERS eine großartige Kulisse. Ein komplettes Live-Dokument, eingespielt an zwei Abenden, gut zwei Stunden. Die Songs sind nach wie vor durchschnittlicher Offbeat, der mal wieder typisch deutsch klingt.

Erwähnenswert ist die überragende Brass-Sektion und das jazzige Vibraphonspiel von Mad Matze. Hut ab! Was die Ansagen betrifft, fand ich dies bei den NO SPORTS schon ziemlich dämlich, die waren aber wenigstens immer konsequent englisch.

Hier wurde doch was gedreht, da kann mir einer sagen, was er will. Auch wenn ich an der Authentizität dieses Live-Dokuments meine Zweifel hege, hat sich die Band zum Jubeljahr was Schönes einfallen lassen.

Dieser poppige Fahrstuhl-Ska stört nicht und tut nicht weh, aber bringt dem verstaubten deutschen Offbeat auch keine besonderen Credits. Das beste, was ich bisher von den SLAPSTICKERS gehört habe, auch wenn insgesamt nicht besonders innovativ.

Für Fans sehr empfehlenswert, ansonsten einfach nur nett, wie die beiden Titten auf dem Cover. Beim ersten Hingucken dachte ich, ich hätte was Neues von KASSIERER oder LOKALMATADORE, aber selbst denen wäre das heute zu banal, denke ich mal.

(58:34/66:21) (6)

Simon Brunner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #60 (Juni/Juli 2005)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

JOEY CAPE

Joey Cape ist das Gesicht einer Menge Bands und Projekte, die die Punkwelt auf die ein oder  andere Art geprägt haben. Ob als Frontmann der Melodycore-Legende LAGWAGON oder BAD ASTRONAUT, als Party-Sidekick bei den Punkrock-Allstars rund um ME FIRST ... mehr