Reviews : BOSS MARTIANS / The Set-Up CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BOSS MARTIANS

The Set-Up CD

India


Oh ja, immer diese Spielchen der Plattenfirmen ... Wollen den Leuten Platten, die schon lange erhältlich sind, als neu und Bands als heiße Entdeckung verkaufen, die man schon seit Jahren kennt. So die BOSS MARTIANS, die schon mehrfach auf Europatour waren und deren fünftes Album "The Set Up" wir bereits in Ox #53 (im Dezember 2003!) besprochen haben.

Nun gibt es also eine weitere europäische CD-Veröffentlichung (seinerzeit wurde sie auch in Spanien veröffentlicht), die am 11. April erscheint, und weil es nicht mal einen Bonus-Track im Vergleich zum Release von vor eineinhalb Jahren gibt, rereleasen wir auch einfach Lutz' damalige Besprechung: "Ich liebe Feiertage.

Ob nun der 1. November, Weihnachten ... oder wie in diesen speziellen Tag, als die nagelneue Scheibe der BOSS MARTIANS eintraf. Und Tage, an denen eine neue BOSS MARTIANS erscheint, sollten weltweit zum Feiertag deklariert werden.

Und wenn es dann auch noch ein so grandioses Album wie ‚The Set-Up' ist, dann sollte man eigentlich ein ganzes Jahr Feiertag haben. Kaum verschwand die Scheibe in meinem Player, leuchteten meine Augen, und das passierte leider äußerst selten in den letzten Monaten.

Schon direkt der Opener ‚I wanna be your addiction' zeigt, wo es lang geht. Scheinbar haben die BOSS MARTIANS vor, neue Maßstäbe in Sachen Powerpop und Garage zu setzen, denn sowohl die Abmischung (Jack Endino, remember?), als auch das Songwriting sind dermaßen brillant, ich kenne momentan keine Band in diesem Genre, die da ran kommt.

Die Gitarren sind so laut und brachial, dass einem die Ohren brennen, und der Gesang sucht seinesgleichen. Noch dazu ist die Scheibe außerordentlich abwechslungsreich geworden, da klingen sämtliche Einflüsse der Band durch.

Ich nenne da mal CHEAP TRICK, BUZZCOCKS, SMALL FACES und Elvis Costello (man höre sich mein momentanes Lieblingspopstück ‚Oh, Angela' an, 100% Costello). Unverständlich, warum die Band ein so belangloses Coverbild gewählt hat, da wär mehr drin gewesen.

Musik: 1 Million Punkte, Cover: -10!"

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #59 (April/Mai 2005)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BLACK LIPS

Wenn es um Rabaukentum im Garage-Punk geht, sind die BLACK LIPS die Nummer eins. Das Quartett aus Atlanta, Georgia macht seit langen Jahren mit wüsten Bühnenperformances von sich reden. Früher stand das exzentrische Bühnengebaren, also öffentliches ... mehr