Reviews : USELESS ID / Redemption CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

USELESS ID

Redemption CD

kungfurecords.com


Es liegt wohl an der Sonne: Israel und Kalifornien haben beide wunderschöne Strände, es ist die meiste Zeit des Jahres angenehm warm, und da macht man einfach besser supermelodiösen Punkrock statt garstigen Brutal-Hardcore.

USELESS ID aus Haifa, Israel sind schon seit ihren frühen Bandtagen sowohl an der Westcoast wie am Mittelmeer zuhause, wobei es in der Wahlheimat dann doch etwas friedlicher zugeht. Und USELESS ID sind sicher keine explizit politische Band, doch findet sich auf fast jeder Platte ein Kommentar zur verfahrenen politischen Situation in Israel, hier in Form des Textes von "State of fear".

"Redemption" ist Album Nr. 5, das dritte auf Kung Fu, aufgenommen wurde es bereits im Frühjahr 2004 unter Federführung von Bill Stevenson im Blasting Room, und soundmäßig hat sich nichts geändert: Melancholischer, zuckeriger Pop-Punk der alten Schule, wie er in den 90ern Fat Wreck und Epitaph groß gemacht hat, frei vom newschooligen ekligen Emo-Geheule der letzten paar Jahre.

Stattdessen lassen die alten GREEN DAY und LAG WAGON grüßen, und da heute kaum noch eine Band diesen Sound in dieser Perfektion macht (Mr. Stevenson hat da jedenfalls deutliche Spuren hinterlassen), kann ich mir das nach einer gewissen Übersättigung wieder sehr gut geben.

Sympathische Band! (35:51) (08/10)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #61 (August/September 2005)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

OFFENDERS

Die Italo-Kreuzberger OFFENDERS spielen seit Jahren einen grandiosen Sound zwischen OffBeat, Powerpop & Punk. Sie sind 2008 nach Berlin gekommen um von dort aus Europe und die ganze restliche Welt mit ihrem Sound zu erobern. Ihr Beat ist immer voran ... mehr