Reviews : POISON IDEA / Kings Of Punk / Record Collectors Are Pretentious Assholes CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

POISON IDEA

Kings Of Punk / Record Collectors Are Pretentious Assholes CD

Golf/plastichead.com


Hell yeah! Zwei essentielle Releases der 1980 in Portland, Oregon gegründeten POISON IDEA wurden jetzt von Golf im Doppelpack neu aufgelegt. Zwar gibt's einen sinnlosen Pappschuber, aber sich mal um vernünftiges Packaging inklusive Coverabbildungen zu kümmern, das kam keinem in den Sinn.

So sucht man vergeblich nach einer Abbildung der "Record Collectors"-EP, deren Songs hier quasi den Bonusteil bilden. Immerhin, eine kurze History nebst einer Diskografie sind enthalten, ein paar Songtexte auch (hey, ihr "conservative punks", gebt euch mal "Ugly American"), aber einer legendären Band wie POISON IDEA wäre ein etwas liebevollerer Umgang angemessen.

Das "Kings Of Punk"-Album erschien 1986 auf Pusheads Pusmort-Label und war eigentlich das erste Album der Band um Jerry A. Vorangegangen war 1985 die erwähnte "Record Collectors ..."-12" (Fatal Erection) (davor gab's Singles), und beide Scheiben waren ab 1991/92 bis in die jüngere Vergangenheit via Taang! erhältlich.

Essentiell wie die letztjährigen Neuauflagen der späteren Werke sind auch diese beiden Scheiben: Wie kaum eine andere Band beherrschten POISON IDEA die Kombination von brachialem Hardcore-Punk und dreckigen Hardrock-Riffs, gekrönt von Jerrys rauh-gröligem Gesang, ohne dabei zu vergessen, auch mal ein paar Melodien einzubauen.

"God not god", "Cop an attitude", "Made to be broken", "Thorn in my side", "Rich get richer" oder "Die on your knees" sind auch heute noch massive Ansagen, absolut konzentrierter, auf den Punkt gebrachter Punkrock, von prototypischer Genialität.

Referenzklasse. (48:40) (9)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #62 (Oktober/November 2005)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

OFF WITH THEIR HEADS

Es gibt ja Menschen, denen begegnet man und findet sie spontan sympathisch. Personen, die man trifft und bei denen man sofort spürt, dass sie das Herz an der rechten Stelle haben, dass man die gleichen Interessen hat und nach ein paar Stunden schon ... mehr