Reviews : EDDIE SPAGHETTI / Old No. 2 CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

EDDIE SPAGHETTI

Old No. 2 CD

MidFi/Cargo


Dass die SUPERSUCKERS und deren Frontmann Eddie Spaghetti schon immer ein gutes Verhältnis zu Alternative Country-Rock hatten, kann man auf dem großartigen Suckers-Album "Must've Been High" nachhören, ebenso wie auf der Platte der JUNKYARD DOGS, hinter denen sich auch die Suckers verbargen.

Nach "The Sauce" aus dem letzten Jahr hat Eddie Spaghetti mit "Old No. 2" erneut eine reine Countryplatte eingespielt, dominiert von Coverversionen wie Bob Dylans "Tonight I'll be staying here with you" und Willie Nelsons "Everywhere I go" plus Songs von AC/DC oder Tom Waits, neben vier Eigenkompositionen.

Höchst skurril und gar nicht Country-lastig ist allerdings der letzte Song "Sick as a dog", wo Spaghetti seinen Spaß mit AEROSMITH hat, was sich auch auf den Hörer überträgt. Wie das Meiste, was Spaghetti so tut, hat auch "Old No.

2" Hand und Fuß beziehungsweise die nötige Kompetenz und Gelassenheit, um die Waage zwischen ironischem Umgang mit dem Genre und ernst gemeinter Hommage zu halten. Eine rundum schwer unterhaltsame Platte, die vielleicht nicht so gut wie "Must've Been High" ist, aber Spaghetti als einfallsreichen Musiker und Entertainer präsentiert, und was nicht viele andere Bands in dieser Güte hinbekommen würden.

(08/10)

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #63 (Dezember 2005/Januar 2006)

Verwandte Links

Reviews