Reviews : CUNTSA, THE / Secret History Of CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CUNTSA, THE

Secret History Of CD

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Disturbing Rec., 3238 S. Racine, Chicago, IL 60608, USA


Amerika, das nach dem Iran prüdeste Land der Welt: natürlich heissen die CUNTS in echt THE C*NTS, sonst klagt ja irgendeine besorgte Mutter, ein PC-Faschistoider wer sonst nix besseres zu tun hat. Nun ja...

Die selbstproduzierte CD dieser Band aus Chicago, die ihre Musik als "noise-garage punk" bezeichnet, enthält 21 Tracks, die im Laufe der Jahre entstanden sind, teilweise aus den späten Achtzigern stammen und bisher nur im 7"-Format erhältlich waren, und es verwundert mich doch etwas, dass bislang noch kein Label auf die CUNTS aufmerksam wurde - etwa Touch & Go, würde sich im Katalog doch gut machen direkt vor den DICKS (Ha ha ha, o.k., ich bin ja schon ruhig...).

Aber im Ernst, die Herren pendeln sehr kompetent zwischen garagig-punkigen Songs, wie man's heut halt gerne hört, und eher beatlastigen, auch mal in psychedelische Bereiche abhebenden Tracks.

Als Hausnummern seien mal THE CYNICS oder auch die FUZZTONES genannt, wobei hier die Farfisa-Orgel nur vereinzelt zum Einsatz kommt. Gutes Teil!

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #36 (III 1999)

Suche

Ox präsentiert

ZEBRAHEAD

ZEBRAHEAD bringen jede Crowd zum Bouncen, zum Moshen und derart zum Stagediven, dass das Equipment auf der Bühne durcheinander gewirbelt wird. Machtvolle Riffs, coole Rap-Einlagen, humorvolle Coverversionen, unerwartete und spontane Show-Einfälle ... mehr