Reviews : TODAY IS THE DAY / In The Eyes Of God CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TODAY IS THE DAY

In The Eyes Of God CD

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Relapse


Ihre ersten Scheiben veröffentlichten TODAY IS THE DAY zwischen '93 auf '96 auf Amphetamine Reptile, jenem mittlerweile auf Eis gelegten Label, das ich teilweise so scary und seltsam fand, dass ich die Bands bedrohlicher fand als den ganzen aufgesetzten Death-Metal-Scheiss.

Seit nunmehr zwei Alben, dieses eingeschlossen, sind TITD jetzt auf Relapse, einem in meiner Wahrnehmung eher im Metal beheimateten Label, was dazu führte, dass ich die letzte Scheibe gar nicht mehr in die Finger bekam und schon dachte, TITD seien nun in eben jenes Lager abgedriftet.

Doch weit gefehlt: "In The Eyes Of God" ist zwar ein Album, das massive Metal-Einflüsse verarbeitet, das aber stört genauso wenig wie bei NEUROSIS oder ZENI GEVA, zwei Extremkapellen ähnlichen Kalibers, mit denen man auch bereits auf Tour war, nicht zu vergessen die Splatterhelden UNSANE.

TITD, das ist Musik als Extremsport, ein fauchender, dämonenhafter Alptraum, gegen den Bürschchen wie BREACH wirken wie 'ne Kindermilchschnitte gegen ein blutiges Steak - und so ein Vergleich kommt von einem Vegetarier wie mir...

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #36 (III 1999)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

HELL NIGHTS FESTIVAL Köln

Jedes Jahr an Halloween laden Europas Horrorpunks Nr. 1 – THE OTHER - aufregende Bands aus aller Welt ein, um mit ihnen Halloween zu feiern. Seit 2002 hat sich ihre Heimatstadt Köln dadurch zum weltweiten Horror-Punk-Halloween Wallfahrtsort ... mehr