Reviews : MARKY RAMONE & THE INTRUDERS / The Answer To Your Problems CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MARKY RAMONE & THE INTRUDERS

The Answer To Your Problems CD

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

ZOË/EFA


Spätestens seit seinem katastrophalen Auftritten auf seiner letzten Tour hier in unseren Landen gönne ich dem alten Marky absolut nichts mehr. Und unter den RAMONES war er für mich immer schon eher der Unsympath.

Kurz gesagt: Er hat in mir einen harten Richter gefunden. Und als solcher muß ich gestehen, daß dieses Album, ähnlich wie sein Vorgänger, wieder mit ein paar wunderschönen Liedern aufwarten kann.

Ich fühle mich schon fast schlecht dabei dieses zu sagen, aber "One Way Ride" habe ich noch einige Tage nachdem ich es das erste Mal gehört habe vor mich her gesummt. Ein echter Knaller. Allerdings - zu meiner Befriedigung - findet sich neben diesem Ohrwurm und dem einen oder anderen ganz netten Song auch sehr viel Mittelmaß auf dieser Platte.

Und es dürfte sich wohl rumgesprochen haben, daß Mittelmaß so etwa das schlimmste ist was es gibt. Und wenn eine Band live noch nicht mal das rüber bringt, dann fehlt es mir an Steigerungsformen.

Tiefpunkt der Platte ist für mich das Lied "Don't Blame Me", bei dem meine Jugendliebe JOAN JETT als Gastsängerin auftritt - selten habe ich mich so für anderer Leut's Fehltritte geschämt.

Dennoch ist es alles in allem eine durchaus ansprechende Platte, die mich bei jeder anderen Band zum Besuch eines Konzertes im Umkreis von 50 km veranlassen würde - Marky jedoch könnte bei mir im Keller spielen und ich würde nicht runter gehen.

Ach ja, im Produzentensessel hat sich Lars Frederiksen den Arsch wund gesessen. Das könnte eine Erklärung dafür sein, warum die Platte angenehm aggressiv, dadurch aber weniger nach den RAMONES klingt (was der Name ja doch auf eine gewisse Weise suggerieren könnte).

Erik J President

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #36 (III 1999)

Suche

Ox präsentiert

STRANGLERS

Auch nach über 40 Jahren Bandgeschichte beweisen THE STRANGLERS, dass ihr Spirit noch immer wirkt. Das liegt nicht nur am knarzigen Bass und der typischen Greenfield-Orgel, sondern an den perfekt eingespielten Songs. Ob Instrumentaltitel, Punkriffs, ... mehr