Reviews : ZOMBI / Surface to Air CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ZOMBI

Surface to Air CD

Format: CD

Relapse


Das US-Duo ZOMBI aus Pittsburgh bewegt sich auf seiner zweiten Platte dermaßen hart an der Grenze zum reinen Plagiat, dass man erst mal einigermaßen erstaunt ist. Denn der erste Track "Challenger" scheint in extrem deutlicher Form auf ganz markanten Elementen von GOBLINs "Dawn Of The Dead"-Soundtrack zu basieren, bei Song 3 ist es dann eher "Tenebre", während der zweite Track in unbestimmter Form an TANGERINE DREAM oder die Elektroniksounds von John Carpenter erinnert.

Hat man sich erst mal an dieses ungewöhnliche Aufleben bestimmter pompöser 70er-Progrock-Tendenzen gewöhnt, die auch immer mehr im Gesamtbild verschwinden, entwickeln sich ZOMBI schnell zu mehr als einer netten Hommage an die oben genannten Bands, und zahlreichen anderen wie GENESIS oder PINK FLOYD, und produzieren einen recht cleveren Mix aus angenehm vertrauten Zitaten und durchaus eigenständigem, zeitgemäßen Sound, der wirklich extrem gut reinläuft, wenn denn man auf so was steht.

Ein atmosphärischer, fließender und symphonischer Rocksound mit dichten Synthie- und Gitarrenteppichen, assoziativ und offen wie ein Soundtrack, aber ebenso stark an konkreten Songstrukturen orientiert.

Fast erstaunlicher als diese hervorragende Band selbst ist allerdings die Tatsache, dass so was ausgerechnet bei Relapse rauskommt. (9)

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #66 (Juni/Juli 2006)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ROUGH & RAW FESTIVAL

Das Festival des antikommerziellen Promo- und Booking-Kollektiv ROUGH & RAW geht dieses Jahr in die zweite Runde und präsentiert neben dem Festival in Heidenheim auch zwei Warm Up Shows in Ulm! ... mehr