Reviews : DEAD BROTHERS / Wunderkammer CD/LP :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DEAD BROTHERS

Wunderkammer CD/LP

Format: CD

voodoorhythm.com


Was für eine wundervolle Scheibe, was für eine Band! Abseits jeglicher Trends agieren die Schweizer nunmehr auf ihrer vierten Scheibe weiterhin völlig ungehemmt, vermischen Mardi Gras-Sound mit dem Feeling, das man nur auf einer waschechten Beerdigungsfeier in New Orleans bekommt und geben europäisches Kulturgut dazu.

Liest sich vielleicht komisch, klingt "merkwürdig" aber richtig großartig! Die Instrumentierung ist immer noch Banjo, akustische Gitarre, Posaune, Megaphon, Schlagzeug, Ziehharmonika und sonstige Instrumente, die man in einem Heft wie diesem wohl eher selten findet.

Wer die Band einmal live gesehen hat, der weiß, dass es trotzdem funktioniert und zu begeistern weiß. Wer sich eine düster-ruhige Version von World/Inferno, Giant Ant Farm vorstellen kann oder einen Tom Waits in unkaputt, der weiß in etwa, was ihn erwartet.

Meine persönlichen Highlights auf dieser Platte (und die ist voll mit großartigen Stücken): das Marlene Dietrich-Cover (passenderweise "Marlene" betitelt), I can't get enough of that stuff (Hank W.

lässt grüßen), Am i to be the one (ein wunderbares Liebeslied voller Selbstmitleid) und das erste Stück, das frei nach dem Dschungelbuch vorgetragen wird. Sofern diese Band bei meinem Ableben noch existiert und zu buchen ist, möchte ich, dass sie auf meiner Beerdigung spielt! Diese Band und keine andere!!! (9)

Kalle Stille

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #66 (Juni/Juli 2006)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TSOL

TRUE SOUNDS OF LIBERTY, kurz, TSOL sind eine Band, die schon alle Höhen und Tiefen erlebt hat, die neben den ADOLESCENTS, BAD RELIGION und CIRCLE JERKS einst, Ende der Siebziger/Anfang der Achtziger, zur ersten Garde der zweiten Punkwelle ... mehr