Reviews : SECOND RATE / Grinding To Dust Two Years Somewhat Insane CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SECOND RATE

Grinding To Dust Two Years Somewhat Insane CD

Format: CD

(Vampire Rec.)


"Wow, die neue BUSH. Machen die jetzt Emo?" So ähnlich waren meine ersten Gedanken, als die CD in meinen Player wanderte. Nur zur Information: Bush find ich scheiße. Aber der Sänger der französischen Band SECOND RATE hört sich ja so was von nach Gavin Rossdale an - Unverschämtheit.

Ich könnte schwören, die haben früher auf Alternative-Rock gemacht, festgestellt, dass man damit keine Weiber mehr rumkriegen kann und sind nun auf Emo umgestiegen. Und das hätten sie lieber bleiben lassen sollen, denn jetzt muss ich mich mit denen auseinandersetzen.

Aber ihr habt es so gewollt. "Grinding To Dust Two Years Somewhat Insane" ist langweilig ohne Ende, jeder Song hört sich gleich an. Und dass Sänger Sylvain gleichzeitig trommelt, ist zwar irgendwie cool, nur leider hat er an den Drums weniger drauf als der Trommler von AC/DC.

Spiel doch mal 'n Break, Junge! So plätschert die gesamte Platte vor sich hin und findet seine Krönung erst in einem oberpeinlichen Hidden Track: ein Live-Mitschnitt bei dem das Publikum in den Vordergrund gemischt wurde.

Ich wette, ihr seid in Frankreich echt die Helden.

Ingo Rothkehl

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #44 (September/Oktober/November 2001)

Suche

Ox präsentiert

LOS FASTIDIOS

Enrico und seine Squadra wissen einfach wie’s geht, und das schon seit 1991! Immer noch brennt die Flamme. Für die gute Sache, für die Einigkeit der Szene, für Fußball ohne Dumpfbacken, gegen braune Einfältigkeit und Engstirnigkeiten sämtlicher ... mehr