Reviews : PIG DESTROYER / Prowler In The Yard CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PIG DESTROYER

Prowler In The Yard CD

Format: CD

(Relapse/SPV)


Zu meiner großen Überraschung liefern PIG DESTROYER nicht - wie zuletzt auf der Raritätensammlung "38 Counts Of Battery" - größtenteils eher durchschnittliche Grindcore-Spielereien ab, sondern haben sich mit dem Material des Neulings "Prowler In The Yard" um ein beachtliches Maß steigern können.

Man spürt förmlich, wie die selbst ernannten Schweinezerstörer die armen Viecher in rasender Geschwindigkeit durch die Prärie jagen und zelebrieren ganz nebenbei einen Grindcore-Kracher nach dem anderen; präzise, sick, kurz, kraftvoll, 22 an der Zahl.

Auch von lyrischer Seite nimmt das in Virginia ansässige Trio kein Blatt vor den Mund und philosophiert in extremen Gesangslagen über "Cheerleader Corpses", "Strangled With A Halo", "Pornographic Memory" und gönnt sich zur Entspannung einen "Snuff Film At Eleven".

Bis auf die etwas pappig wirkende Produktion sind PIG DESTROYER eine gute Empfehlung für alle NAPALM DEATH- und NASUM-Freaks.

Dominik Winter

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #44 (September/Oktober/November 2001)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

A GLOBAL MESS Lesung

Eine Reise durch den südostasiatischen Underground: zwei Freunde auf der Suche nach Street Art, Punk und Feminismus. Jede Generation rebelliert aufs Neue gegen die Werte und Moralvorstellungen ihrer Eltern. Doch wen soll das noch schockieren, wenn ... mehr