Reviews : WESLEY WILLIS / Rush hour CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WESLEY WILLIS

Rush hour CD

Format: CD

(Alternativ Tentacles)


Ich hatte mich schon gewundert, warum gerade ich 'ne AT-Veröffentlichung zugeschustert bekomme, denn sonst ist der Chef doch immer wie wild dahinter her. Nach Durchhören dieser CD weiss ich's besser. Da hatte wohl jemand keinen Bock, sich die Finger zu verbrennen, denn die CD ist scheiße.

Zwar fängt das Ganze recht lustig an, der Typ nölt zu monotonen und ewig gleichen Drumprogrammen im Alleinunterhalterstil seine versauten Texte runter. Nachdem ich mal kurz aufgehorcht hatte und gedacht hatte, das wär 'ne feine Maxi, stellte sich heraus, das geht viiiiiiiiiel länger und es machte sich gepflegte Langeweile breit, denn immer wieder das selbe/gleiche durchzukauen ist nicht nur sehr unbefriedigend, sondern dumm.

Irgendwann ging mir die Stimme und der unterschwellige Reggae-Touch nur noch sowas von auf die Eier, und ich zückte die Fernbedienung. Zapping is Punkrock! Warum Jello denn auch noch im Beiheft meint, dass er sich nicht entscheiden konnte, welche Songs er nun veröffentlichen soll und es somit sicher 'ne super Idee sei, einfach alle Songs dieser Session zu veröffentlichen, wird mir für immer 'n Rätsel bleiben? Machmal ist weniger halt doch mehr.

Carsten Vollmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #44 (September/Oktober/November 2001)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

REDD KROSS

Die perfekte Verbindung von krachendem Power-Pop und Harmoniegesang – REDD KROSS sind eine kalifornische Indie-Institution. Wer sich immer schon gefragt hat, warum es immer wieder aufs Neue gelingt, mit Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang ... mehr