Reviews : TWO MAN ADVANTAGE / Don't Label Us CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TWO MAN ADVANTAGE

Don't Label Us CD

Format: CD

(Go Kart)


EISHOCKEY... ist alles, außer Hot-Rods und Saufen, wofür diese Band steht. Und genau dieser Teil amerikanischer Proll-Kultur wird von diesen nicht gerade sehr sportlich aussehenden Kerlen aus New York in so ziemlich jedem Song zelebriert.

Lief das bei den großartigen TEN YARD FIGHT noch auf Metaphern aus der Welt des American Footballs hinaus, drehen sich bei dieser Band die Texte wirklich nur um den Spaß am Eishockey und am Saufen.

Das ist wohl auch der Grund, warum anstatt Texten nur Bilder der Band im Booklet abgebildet sind. Entsprechend ihrer Liebe zu Amerikas Eis-HallensportNr. 1, treten die Jungs um den Sänger Drunk Bastard auch in Eishockey-Trikots auf, die der Bandname ziert.

Über ihre Musik sollte man wohl nicht allzuviele Worte verlieren, den schließlich heißt auch der erste Song der CD "Don't label us". Ihr "New York Puck Core" lässt sich aber trotzdem als Mischung aus altem NYHC und ein bisschen Punk und R'n'R, bei dem eine ähnliche Partystimmung wie bei MURPHY'S LAW aufrecht erhalten wird, bezeichnen.

Obwohl ich diese Glorifizierung eines solchen Sports hier einfach übertrieben finde und die Preisung Gevatter Alkohols natürlich nicht unterstützen kann, muss ich zugeben, dass die meisten ihrer Songs doch gut im Ohr hängen bleiben, trotz ihrer nach Bier und Schweiss stinkenden Hallenkompatibilität.

Geht in Ordnung.

Fabian Dünkelmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #44 (September/Oktober/November 2001)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

POOR & WEIRD FESTIVAL

Mainbands: THE BRIEFS (Damaged Goods | USA) http://www.thebriefsofficial.com/ https://www.facebook.com/TheBriefs/ https://www.youtube.com/watch?v=ORE3yu6QCYw DEFEKT DEFEKT (No Fron Teeth Records | UK, GER) https://www.defektdefekt.com  ... mehr