Reviews : INTENSITY / The Ruins Of Our Future... :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

INTENSITY

The Ruins Of Our Future...

Format: CD

(Bad Taste/ Zomba)


SATANIC SURFERS-Mastermind und Workaholic hoch 10, Rodrigo, ist mit INTENSITY zurück. Selbige dürften schon länger kein Geheimtipp mehr sein. Nach Touren mit GOOD RIDDANCE und AFI sowie weltweiten Releases zweier Alben, folgt mit "The Ruins Of Our Future..." die dritte Platte, mit der die Schweden die Aufmerksamkeit des einen oder anderen auf sich ziehen könnten.

INTENSITY drittes und jüngstes Baby steht in der Tradition der beiden vorangegangenen, will sagen früh 80er-Hardcore-Punk, wie ihn MINOR THREAT, 7 SECONDS oder YOUTH OF TODAY in ihren großen Tagen geboten haben.

INTENSITY ballern mit 16 Stücken in 21 Minuten um sich, treten das Gaspedal in die Ölwanne und geben Texte mit Sinn dazu. Ok, auf Abwechslung und Neuerfindung würde ich mich zwar auch hier nicht verwetten, aber ist das ewige Gelalle danach nicht langsam auch ein wenig altbacken? INTENSITY machen ihre Sache gut und das sollte auch so bleiben, denn die Schweden sind nahtlos neben Bands wie ENSIGN oder SHUTDOWN einzuordnen, und das ist doch schon mehr als die halbe Miete.

Lauri Wessel

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #44 (September/Oktober/November 2001)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

EMPOWERMENT

Zu Bohème für die Straße - zu Straße für den Club! EMPOWERMENT aus Stuttgart gehen ihren eigenen Weg und stehen für kompromisslosen Hardcore-Punk, der nicht nur aneckt sondern mit Wut und Chuzpé die Grenzen des Genres angreift. Ihre Ablehnung ... mehr