Reviews : WHITE STRIPES / White Blood Cells LP :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WHITE STRIPES

White Blood Cells LP

Format: CD

(SFTRI)


Was wäre die Musikwelt ohne diese seltsamen Hypes, die Labels und Bands von einem Tag auf den anderen zu Gewinnern macht? Mit ihrem neuen Album "White Blood Cells" sehen sich die WHITE STRIPES in den USA derzeit einem beinahe unheimlichen Interesse ausgesetzt und konnten in kürzester Zeit 20.000 Platten verkaufen - und das angesichts mit Musik, die die völlige Antithese ist zum gesamten "normalen" (Punk-)Rock.

Meg & Jack White sind, soweit ich weiss, Geschwister, sie spielt Schlagzeug und singt backing vocals, er spielt Gitarre, singt und greift auch mal in die Tasten. Yep, ein Duo, kein Bass, was schon mal etwas kauzig ist, von der Bruder-Schwester-Konstellation mal ganz abgesehen.

Die Musik verweigert sich dann auch vorschnellen Kategorisierungen: hier etwas DOO RAG, da etwas Singer/Songwriter, teils auch bluesige Passagen oder mal garagiges Loslärmen. Sperrig, kauzig - "anders", aber ehrlich gesagt habe ich bislang nicht kapiert, worin die Großartigkeit der WHITE STRIPES begründet liegen soll.

Aber vermutlich ist genau das ihr Geheimnis... Und nein, ich werde diese Besprechung nicht mit dem Wörtchen "langweilig" abschließen - ...uuuups!

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #44 (September/Oktober/November 2001)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SIBERIAN MEAT GRINDER

SIBERIAN MEAT GRINDER stehen für einen rasanten Mix aus Thrash Metal, HipHop, Hardcore und Stoner-Rock. Die Texte sind prollig, aggressiv, aber nicht dumm – und partiell durchaus politisch. Im Gegensatz zu MOSCOW DEATH BRIGADE, wo auch einige Leute ... mehr