Reviews : FLYING WINDMILL / Semiprecious Serenades CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FLYING WINDMILL

Semiprecious Serenades CD

Format: CD

planerecords.de


Diese Band beschäftigt mich schon seit Jahren, genauer seit dem Jahr 2002, als sie zusammen mit PHONETICS auf einer Split debütierten. Jetzt stelle ich überrascht fest, dass "Semiprecious Serenades" ihr Debütalbum ist.

Das wurde aber auch Zeit, sag ich. Den Vierer aus Dresden hatte ich lange Zeit als Emo-Band auf der Rechnung, spätestens jetzt hat er mich von meinem Irrtum überzeugt. Vermutlich liegt das daran, dass früher die Vorbilder auch noch andere waren.

Heute ist das energiegeladener Punkrock, und bis auf die Mitschunkler "Sometimes" und "I'll never get used to this" wird das Gaspedal permanent durchgetreten. Bis zum Anschlag. Ich möchte ja nicht von einem Partyalbum sprechen, aber irgendwie taugt es doch dazu.

"Semiprecious Serenades" schmeckt nach Bier und untermalt definitiv die lustige Zeit vor dem Kater. Haut mich, aber ich hab hier und da mal an die BOUNCING SOULS gedacht, jedenfalls was das Hymnische angeht, manchmal sogar das Tempo.

Sänger Cornys deutscher Akzent wirkt hier ausnahmsweise mal charmant, dafür gibt es also keine Punktabzüge. Klasse Album insgesamt, also Prost! (51:40) (08/10)

Christian Meiners

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #67 (August/September 2006)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TOXOPLASMA

1983 erschien auf Aggressive Rockproduktionen (AGR) das legendäre selbstbetitelte TOXOPLASMA-Debütalbum, das zu den wichtigsten deutschen Punk-Platten dieser Zeit zählt und bis heute kaum etwas an Aktualität und Relevanz eingebüßt hat. Dreißig Jahre ... mehr