Reviews : BUZZCOCKS / Modern CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BUZZCOCKS

Modern CD

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Go Kart


Beim ersten Reinhören war ich erstmal geschockt, und zwar deshalb, weil es sich überhaupt nicht wie BUZZCOCKS anhört, auch nicht wie ihre wirklich töfte letzte Platte, die ich jetzt auf Anhieb nicht finden kann und deren Titel mir nicht einfällt.

Alte-Männer-Rock, war ich fast geneigt zu sagen. Aber dann habe ich mich wieder daran erinnert, dass Pete Shelley und Steve Diggle coole Typen sind, bei denen man immer ein bischen genauer hinhören muss als zum Beispiel bei...äh...den RAMONES.

Und unter diesem Vorzeichen habe ich die Scheibe nochmal auf Random-Play laufen lassen. Und ich war begeistert. Die Opener sind noch nicht so überzeugend, weil sie irgendwie wie eine Parodie auf den klassischen BUZZCOCKS-Song klingen, was ohne den hektischen Schlagzeuger von früher dann ein bisschen langweilig ist.

Doch dann besinnen sie sich wieder auf ihre großen zwei Qualitäten, nämlich Herz und Witz, und dass überzeugt mich auch, obwohl es absolut kein Punkrock mehr ist. Stattdessen arbeiten sie mit seltsamen, sich rasant abwechselnden Sounds, brutzelnden Gitarren, Synthesizer aus vergessener Zeit, wo man auch solche Sachen wie diese hier mit den Stimmen gemacht hat.

Dazu kommt, dass sie immer noch fantastische Songs schreiben. Steve Diggle singt super und Pete Shelley ist sich immer noch nicht zu schade, drei Kringel mehr als nötig in eine Melodie einzubauen.

Nichts für 77er Fans, aber wohl was für BUZZCOCKS-Fans.

Antek Pistole

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #39 (Juni/Juli/August 2000)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

AMENRA

Colin H. Van Eeckhout, Shouter der belgischen Post-Metaller AMENRA hat es selbst mal gesagt: „Ohne NEUROSIS hätte es AMENRA vermutlich niemals gegeben.“ Und ja, der Einfluss von Scott Kelly (der übrigens AMENRA beim Song „Nowena“ unterstützt) und ... mehr