Reviews : CREEPSHOW / Sell Your Soul CD/LP :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CREEPSHOW

Sell Your Soul CD/LP

Format: CD

Stereo Dynamite/Crazy Love


Manchmal kommen sie wieder. Hatte ich THE CREEPSHOW bisher auf Grund ihres wenig individuellen Namens und der Flut an neuen Psychobilly-Truppen komplett ignoriert, lauert plötzlich ihr Debütalbum in meinem Briefkasten.

Und was soll ich sagen: Meine Ignoranz gehört gehörig bestraft, denn mit "Sell Your Soul" haben die Kanadier ein Psychobilly-Highlight der Extraklasse geschaffen. Den größten Anteil daran hat wohl Sängerin Hellcat, die die gute Patricia von den HORRORPOPS ganz schön alt aussehen lässt, sowohl stimmlich als auch visuell.

Generell werden sich die Boys und Girls aus Ontario öfter mit den großen Brüdern und Schwestern um Kim Nekroman und Patricia Day messen lassen müssen, denn die Parallelen sind offensichtlich.

Allerdings haben THE CREEPSHOW eine ganze Portion mehr Pfeffer im Arsch und dazu klar die besseren Songs. Auf dem Debüt der jungen Truppe reiht sich Hit an Hit und speziell die Ohrwurmrefrains von "Creatures of the night", "Shake" oder "Cherry hill" zeigen, dass die Gruselgestalten mit ihrem Mix aus Rockabilly und melodischem Horrorpunk auf dem richtigen Weg sind.

Am fetten Sound und den typisch trashigen Horror-Lyrics gibt's auch nichts zu mäkeln, so dass ich festhalten möchte, dass THE CREEPSHOW neben den großartigen REZUREX für mich die Psychobilly-Newcomer des Jahres sind.

(9)

Thorsten Wilms

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #69 (Dezember 2006/Januar 2007)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FEINE SAHNE FISCHFILET

FEINE SAHNE FISCHFILET sind gerade nicht nur eine der besten aufstrebenden, jungen Punk-Bands des Landes, sondern vielleicht auch eins der spannendsten Phänomene im deutschsprachigen Musikzirkus. Aus der tiefsten Provinz Mecklenburg-Vorpommerns ... mehr