Reviews : UNSANE / Visqueen CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

UNSANE

Visqueen CD

Format: CD

Ipecac/Soulfood


Lange hat sie nicht gehalten, die Verbindung zwischen UNSANE und Relapse Records, wo 2003 erst das Best-Of-Album "Lambhouse" erschien und zwei Jahre später dann "Blood Run". Nun haben Bandgründer Chris Spencer, Bassist Dave Curran und Drummer Vinnie Signorelli in Ipecac ein mindestens genauso passendes neues Zuhause gefunden, denn Mike Patton ist schließlich ein mindestens genauso stark zu Extremen neigender Mensch wie es UNSANE sind.

Die Tradition blutiger Cover wird auch diesmal fortgeführt, allerdings auf etwas subtilere Weise: so genau kann man nicht erkennen, was in eine durchsichtige Plastikfolie gewickelt und blutverschmiert auf einer einsamen Wiese liegt ...

Apropos Plastikfolie: "Visqueen" ist ein anderes Wort für eine bestimmte Art von Polyethylen-Abdeckfolie, und ich kombiniere mal haarscharf, dass eine solche Folie auf dem Cover als "Verpackungsmaterial" zu sehen ist.

Auch musikalisch sind sich UNSANE auf ihrem sechsten Album treu geblieben, würgen elf neue, düster wühlende Noiserock-Nummern heraus und machen einmal mehr alles richtig: Wer so einen prototypischen, auf das Nötigste reduzierte, dreckig-brachialen Sound erfunden hat, der sollte sowas Schreckliches wie "Weiterentwicklung" tunlichst vermeiden.

Der UNSANE-Fan, und solche gibt es vom Punk- bis hin zum Metal-Lager, erwartet einfach wie eine Stahlzange in die Eingeweide gehende Riffs, dunkel wühlende Bassläufe und schleppendes, bedrohlich rumpelndes Drumming, gekrönt vom heiser hervorgewürgten Gesang Spencers.

Wegen mir kann das mit UNSANE ewig so weitergehen, denn im Gegensatz zu ihren einstigen Kollegen HELMET, die heute nur noch Schatten ihrer selbst sind, sind UNSANE auch bald 20 Jahre nach ihrer Gründung noch wegweisend.

(42:03) (8)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #71 (April/Mai 2007)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

OFFENDERS

Die Italo-Kreuzberger OFFENDERS spielen seit Jahren einen grandiosen Sound zwischen OffBeat, Powerpop & Punk. Sie sind 2008 nach Berlin gekommen um von dort aus Europe und die ganze restliche Welt mit ihrem Sound zu erobern. Ihr Beat ist immer voran ... mehr